Dienstag, 08.04.2008

Regionalliga

Union Berlin verlängert mit Sebastian Bönig

Berlin - Mittelfeldspieler Sebastian Bönig und Regionalligist 1. FC Union Berlin haben sich auf einen neuen Einjahresvertrag geeinigt.

Der Kontrakt mit dem 26-Jährigen, der seit Januar 2005 für den Verein aktiv ist, gilt sowohl für die 3. Liga als auch für die 2. Bundesliga. "Wir freuen uns, mit Sebastian verlängert zu haben. Er hat sich in den vergangenen Jahren zum Leistungsträger entwickelt und wurde zum Publikumsliebling", sagte Sportdirektor Christian Beeck.

Das könnte Sie auch interessieren
Alemannia Aachen werden wohl neun Punkte abgezogen

Alemannia Aachen stellt Insolvenz-Antrag

Heiko Vogel wechselte 2012 vom FC Basel zu den Bayern Amateuren

Vogel bei Bayern II zurückgetreten - Schwarz übernimmt

Oliver Reck äußerte sich zu den Vorfällen

Verletzte OFC-Spieler von Fans auf Tribüne angegriffen


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.