Dienstag, 08.04.2008

Regionalliga

Union Berlin verlängert mit Sebastian Bönig

Berlin - Mittelfeldspieler Sebastian Bönig und Regionalligist 1. FC Union Berlin haben sich auf einen neuen Einjahresvertrag geeinigt.

Der Kontrakt mit dem 26-Jährigen, der seit Januar 2005 für den Verein aktiv ist, gilt sowohl für die 3. Liga als auch für die 2. Bundesliga. "Wir freuen uns, mit Sebastian verlängert zu haben. Er hat sich in den vergangenen Jahren zum Leistungsträger entwickelt und wurde zum Publikumsliebling", sagte Sportdirektor Christian Beeck.

Das könnte Sie auch interessieren
Strobl sorgte beim TSV Buchbach für den Ausnahmezustand

Österreichischer Keeper köpft Buchbach zum Klassenerhalt

Florian Fromlowitz stand zuletzt beim Regionalligisten FC Homburg unter Vertrag

U21-EM-Champion Fromlowitz beendet Karriere

Energie Cottbus distanziert sich von den eigenen randalierenden Fans

Cottbus distanziert sich von Chaoten: "Wollen sie nicht"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.