Freitag, 11.04.2008

Regionalliga

Sandhausen hat Aufstiegsplätze im Visier

Elversberg - Der SV Sandhausen hat die Aufstiegsplätze in der Regionalliga Süd weiter im Visier. Der Aufsteiger feierte mit dem 4:0 (1:0) bei der SV Elversberg seinen 13. Saisonerfolg und verbesserte sich vorerst auf den vierten Tabellenplatz.

Die Gäste nutzten vor 500 Zuschauern eine ihrer ersten Chancen und gingen durch Emmanuel Akwuegbu in der neunten Minute in Front.

Auch im zweiten Abschnitt war Sandhausen überlegen. Alf Mintzel (50.), Jürgen Schmid (77.) und Velimir Grgic (86./ Foulelfmeter) sorgten für das deutliche Endresultat. Für Elversberg war es die zwölfte Saisonniederlage.

Das könnte Sie auch interessieren
Strobl sorgte beim TSV Buchbach für den Ausnahmezustand

Österreichischer Keeper köpft Buchbach zum Klassenerhalt

Florian Fromlowitz stand zuletzt beim Regionalligisten FC Homburg unter Vertrag

U21-EM-Champion Fromlowitz beendet Karriere

Energie Cottbus distanziert sich von den eigenen randalierenden Fans

Cottbus distanziert sich von Chaoten: "Wollen sie nicht"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.