Regionalliga Nord

Bremen II vorn - Erfurter Schützenfest

SID
Samstag, 23.02.2008 | 19:30 Uhr
Fußball, Regionalliga, Bremen II
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
So18:00
Die Highlights vom Sonntag: Freiburg-Frankfurt
2. Liga
So16:00
Die Highlights der Sonntagsspiele
Eredivisie
Live
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Live
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien

Leipzig - Die zweite Mannschaft des SV Werder Bremen hat am 23. Spieltag in der Regionalliga Nord das Spitzenspiel gegen Fortuna Düsseldorf mit 2:0 gewonnen und die Tabellenführung übernommen.

Die Tore für die nicht aufstiegsberechtigten Kicker von der Weser erzielten Frank Löning (32.) und der bundesligaerfahrene Kevin Schindler (87.). Auf den zweiten Platz kletterte der FC Rot- Weiß Erfurt, dessen neuer Trainer Karsten Baumann mit dem 5:0 gegen Schlusslicht VfL Wolfsburg II einen perfekten Einstand feierte.

Für die Thüringer trafen Albert Bunjaku (18., 59.) sowie Thiago Rockenbach da Silva (47.), Daniel Brückner (81.) und Neuzugang Kevin Hampf (87.), während Wolfsburgs Philipp Kreuels mit einem Foulelfmeter an Erfurts Torwart Dirk Orlishausen scheiterte (38.).

Der Wuppertaler SV musste dagegen bereits die zweite Niederlage nach der Winterpause hinnehmen und bleibt damit unter Trainer Wolfgang Frank sieglos.

Torlose Partie der Aufsteiger 

Durch das 0:4 im Heimspiel gegen Rot-Weiß Ahlen fiel der bisherige Spitzenreiter, dessen Abwehrspieler Daniel Voigt wegen groben Foulspiels die Rote Karte sah (67.), auf Rang drei zurück. Die Ahlener Treffer markierten Grover Gibson (45.), Philipp Heithölter (69.), Daniel Chitsulo (78.) und Lars Toborg (88.).

Einen Sprung vom achten auf den vierten Platz machte die SG Dynamo Dresden durch den 1:0-Sieg im Traditionsduell gegen den 1. FC Magdeburg, den Patrick Würll (56.) perfekt machte. Ebenfalls mit 1:0 setzte sich der 1. FC Union Berlin im Verfolgerduell gegen Kickers Emden durch. Torsten Mattuschka sorgte für das entscheidende Tor (45.). Zudem parierte Unions Torwart Jan Glinker den Strafstoß von Enrico Neitzel (75.).

Torlos Unentschieden trennten sich die Aufsteiger FC Energie Cottbus II und Rot-Weiß Oberhausen. Auch die Partie zwischen Rot- Weiss Essen und Borussia Dortmund II, dessen Angreifer Sebastian Hille wegen einer Unsportlichkeit Gelb-Rot sah (59.), endete 0:0. Der Hamburger SV II besiegte den VfB Lübeck mit 3:0.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung