Fussball

1. FC Köln gegen FC Bayern München: Das Halbfinal-Rückspiel der B-Junioren-Bundesliga im LIVETICKER zum Nachlesen

Von SPOX
Der FC Bayern verlor das Hinspiel gegen Köln daheim mit 0:1.
© getty

Der 1. FC Köln ist durch einen souveränen 4:0-Sieg gegen den FC Bayern München ins Finale der B-Junioren Meisterschaft eingezogen. Hier könnt ihr die Partie noch einmal im LIVETICKER nachverfolgen.

B-Junioren-Bundesliga - 1. FC Köln gegen FC Bayern München im LIVETICKER zum Nachlesen:

Nach dem Spiel: Für den FC steht nun das Finale der B-Junioren-Meisterschaft an. Der dortige Gegner wird heute Nachmittag zwischen Borussia Dortmund und dem VfL Wolfsburg ermittelt werden.

Nach dem Spiel:Knackpunkt im Spiel war sicherlich die Rote Karte gegen Roman Reinelt. Konnten die Bayern bis dahin auf Augenhöhe mitspielen, verloren sie danach komplett den Faden und verlieren letztlich, in der Höhe absolut verdient, mit 4:0 gegen die Kölner.

80. Pünktlich pfeift der Schiedsrichter die Begegnung ab. Der 1. FC Köln schlägt den FC Bayern München völlig verdient mit 4:0 und steht im Finale um die B-Junioren-Meisterschaft.

75. TOOOR! 1. FC Köln - FC Bayern München 4:0. Jetzt fallen die Münchner auseinander. Die Jansen-Zwillinge kombinieren sich über die linke Seite durch und spielen den Ball auf Jens Castrop, der direkt auf Florian Wirtz weitergibt. Der Mittelfeldmann behäkt dann die Übersicht und legt das Leder an Kainz vorbei isn Tor.

74. Mit Marvin Obuz verlässt der stärkste Mann des heutigen Tages den Platz. Jonas Jansen kommt für ihn.

72. TOOOR! 1. FC Köln - FC Bayern München 3:0. Der Deckel ist drauf. Langer Ball auf Thielmann, der sich gut im 1:1 gegen Herold durchsetzt, dann Kainz stehen lässt und die Kugel ins leere Tor einschiebt. Stark!

70. Jansen treibt das Leder über die rechte Seite in Richtung Tor und flankt in den Sechtehner. Am langen Pfosten stehen sich dann jedoch Obuz und Thielmann gegenseitig im Weg und verpassen den Einschuss.

68. Nach einem Kölner Eckball kommt der Ball aus gut fünf Metern aufs Tor, Kainz packt aber sicher zu.

65. Die Kölner machen in den letzten Minuten nicht mehr als nötig. Bayern rennt an, kommt aber nicht gefährlich vor den Kasten von Adamczyk. Der FC lässt den Ball durch die eigenen Reihen laufen.

61. Die Bayern sind weit aufgerückt - der FC kontert. Über mehrere Stationen landet der Ball letztlich bei Jansen, der den Ball in die Mitte bringt. Dort steht aber kein Abnehmer.

59. Und nochmal Köln. Diesmal probiert sich Thielmann. Drüber.

58. Schussgelegenheit für die Kölner. Der Ball aus der zweiten Reihe kullert aber am Kasten vorbei.

55. Vierfachwechsel bei den Bayern. Alexander Bazdrigiannis, Sandro Porta, Angelo Brückner und Nemanja Motika sind jetzt für Lasse Günther, David Halbich, Behar Neziri und David Herold im Spiel.

52. Drei Tore brauchen die Münchner stand jetzt noch. Danach sieht es aber nicht mehr wirklich aus.

51. TOOOR! 1. FC Köln - FC Bayern München 2:0. Die Kölner mit der Vorentschiedung. Wieder schaffen es die Bayern nicht, Obuz aufzuhalten. Der Offensivmann geht von halbkinks auf den Kasten von Kainz zu, legt den Ball aber dann nochmal zurück, wo Joshua Schwirten das Leder aus gut 15 Metern eiskalt ins Eck hämmert.

48. Riesenchance FC! Nach einem Zuspiel auf Jansen ist der Kölner Angreifer plötzlich völlig frei und schließt direkt ab. Sein Schuss geht jedoch knapp am linken Pfosten vorbei.

45. Und nochmal Obuz. Auf der linken Seite dringt der Youngster in den Bayern-Strafraum ein und will das Leder in die Mitte bringen. Abgeblockt.

42. TOOOR! 1. FC Köln - FC Bayern München 1:0. Erneut pennt die Bayern-Abwehr, was Marvin Obuz ausnutzt und alleine auf das Münchner Tor zuläuft. Bei seinem Abschluss ins kurze Eck sieht dann auch noch Kainz sehr unglücklich aus. Jetzt wird es schwierig für den FCB.

41. Die Kölner wechseln zur Halbzeit. Jakob Jansen kommt für Batuhan Özden in die Partie.

Halbzeit: Pause in Köln. Beide Mannschaften liefern hier wahrlich kein Offensivfeuerwerk ab. Viele Ballverluste und Standartsituationen bestimmen hingegen das Bild. Seit der 18. Minute müssen die Bayern außerdem mit einem Mann weniger außkommen - Roman Reichelt sah nach einer Notbremse die Rote Karte.

40. Thielmann kommt mit ganz viel Tempo über die rechte Seite und legt in die Mitte. Lawrence klärt in letzter Sekunde vo dem einschussbereiten Obuz.

37. Konter FC. Im drei gegen drei entscheident sich Obuz letztlich für den Abschluss. Der Ball streicht Knapp am Tor vorbei

36. Völlig unnötig grätscht David Herold am Kölner Sechzehner Lanser um. Gelbe Karte für den Münchner.

34. Sehr zerfahrene Begegnung bis hierher. Beide Teams wechseln sich minütlich mit Standartsituationen ab. So kommt wenig Spielfluss zustande.

32. Auf der anderen Seite bekommen auch die Kölner mal einen Eckball zugesprochen. Aber auch hier ensteht keine Gefahr.

28. Und nochmal der FCB. Wieder ist der FC-Keeper zur Stelle.

28. Erster Torschuss der Münchner. Bei einem Freistoß muss sich Adamczyk lang machen und das Leder aus der Gefahrenzone fausten..

26. Die Bayern kommen über rechts. Die scharfe Hereingabe kann dann aber von einem Kölner zur Ecke geklärt werden.

24. Nach einem Kölner Konter ist der letzte Pass auf Obuz einen tick zu lang. Der Offensivmann wäre da sonst wohl frei durch gewesen.

23. Erneut müssen die Bayern also mit einem Mann weniger auskommen. Schon im Hinspiel war die Mannschaft von Miroslav Klose lange in Unterzahl.

20. Köln versucht jetzt das Spiel an sich zu reißen. Einen Schuss aus der zweiten Reihe kann Kainz aber sicher parieren.

19. Den fälligen Freistoß ballern die Kölner weit über den Kasten.

18. Rote Karte für Roman Reinelt. Thielmann setzt zu einem starken Antritt an und ist dann plötzlich frei durch. Reinelt ist zu langsam und rennt den Kölner von hinten um. Notbremse, klare Rote Karte.

16. Der FCB versucht immer wieder mit langen Bällen auf die linke Seite für Gefahr zu sorgen, bislang ist das aber nicht wirklich erfolgreich.

13. Dieser verpufft aber in der Kölner Hintermannschaft.

12. Nach einem Ballverlust der Kölner im Spielaufbau setzen die Bayern nach und bekommen nach einem Foul einen Freistoß zugesprochen. Gute Position.

10. Eine Bayern-Ecke segelt in den Sechzehner, kann aber vom FC ohne Mühe geklärt werden,

9. Bisher gelingt es keiner der beiden Mannschaften wirklich Struktur in ihr Spiel zu bringen. Viele Ballverluste sind die Konsequenz.

7. Erster Abschluss der Begegnung. Marvin Obuz versuchts von der linken Seite. Drüber.

4. Freistoß für die Bayern aus dem linken Halbfeld. Die Flanke ist aber kein Problem für Adamczyk.

3. Es geht für ihn aber weiter.

2. Erste Unterbrechung im Spiel. Jamie Lawrence scheint da Probleme zu haben.

1. Los geht's. Die Partie ist angepfiffen.

Vor Beginn: Und so schickt Miroslav Klose seine Elf auf's Feld: Kainz - Lawrence, Hofmann, Reinelt, Herold - Denk, Neziri - Tillmann, Rhein, Günther - Halbich

Vor Beginn: Mit folgender Aufstellung gehen die Kölner an den Start: Adamczyk - Lanser, Dahmen, Örnek, Sponsel - Schwirten, Papalia - Obuz, Wirtz, Özden - Thielmann

Vor Beginn: Auch der Modus ist etwas anders als gewohnt: Eine Auswärtstorregelung gibt es bei den B-Junioren nicht. Sprich: Bei jedem Sieg der Bayern mit einem Tor Vorsprung würde unmittelbar das Elfmeterschießen folgen.

Vor Beginn: Neben dem verletzten Moritz Mosandl müssen die Münchner im Rückspiel auch auf den gesperrten Kabadayi verzichten.

Vor Beginn: Die Bayern sind ihrerseits also nun gefordert, das Heft in die Hand zu nehmen. "Es ist erst die Hälfte gespielt. Wir reisen dort hin, um das Ding zu drehen und ins Finale einzuziehen", gibt sich FCB-Coach Miroslav Klose kämpferisch.

Vor Beginn: Mit dem Hinspiel-Sieg am vergangenen Mittwoch haben sich die Kölner eine gute Ausgangslage für das heutige Aufeinandertreffen geschaffen. Beim 1:0-Auswärtssieg war der FC dabei in der ersten Hälfte das bessere Team und rettete die Führung - auch dank Überzahl - in den zweiten 45 Minuten über die Zeit.

Vor Beginn: Herzlich Willkommen zum Liveticker der Begegnung 1. FC Köln gegen FC Bayern München.

1. FC Köln vs. Bayern München: Wann und wo findet das Spiel statt?

Die heutige Partie wird im Kölner Franz-Kremer-Stadion ausgetragen. Der Anpfiff ist auf 11 Uhr terminiert.

Köln - Bayern: TV-Übertragung und Livestream

Das Aufeinandertreffen zwischen den B-Junioren des 1. FC Köln und der Bayern wird nicht im TV gezeigt. Trotzdem gibt es die Möglichkeit, die Begegnung kostenlos mitzuverfolgen. Beide Vereine zeigen die Partie nämlich auf ihren Web- und Facebook-Seiten sowie Youtube-Channels.

B-Junioren: Die Halbfinals im Überblick

Im zweiten Halbfinale schlug Borussia Dortmund den VfL Wolfsburg im Hinspiel mit 4:1. Das Finale findet am Sonntag, den 16. Juni, um 13 Uhr statt.

DatumHeimGastErgebnis
05.06.19U17 FC Bayern MünchenU17 1. FC Köln0:1
05.06.19U17 Borussia DortmundU17 VfL Wolfsburg4:1

B-Junioren-Bundesliga: Die Meister der zehn vergangenen Jahre

Im vergangenen Jahr mussten sich die Bayern dem Gegner aus Dortmund geschlagen geben.

JahrMeisterFinalgegner
2018Borussia DortmundFC Bayern München
2017FC Bayern MünchenSV Werder Bremen
2016Bayer LeverkusenBorussia Dortmund
2015Borussia DortmundVfB Stuttgart
2014Borussia DortmundRB Leipzig
2013VfB StuttgartHertha BSC
2012Hertha BSCVfB Stuttgart
20111. FC KölnSV Werder Bremen
2010Eintracht FrankfurtBayer Leverkusen
2009VfB StuttgartFC Bayern München
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung