Fussball

BVB-Supertalent Moukoko netzt dreifach

SID
Youssoufa Moukoko erzielte in sieben Spielen bereits 16 Saisontreffer

Der zwölf Jahre alte Youssoufa Moukoko bleibt der überragende Spieler der B-Junioren-Bundesliga, Staffel West. Beim 3:1 (1:1)-Erfolg von Borussia Dortmund gegen Arminia Bielefeld schnürte der Youngster am siebten Spieltag wiederum einen Dreierpack. Er hat damit schon 16 Saisontreffer für den BVB erzielt.

Zuletzt hatte der in Jaunde geborene Deutsch-Kameruner sein Debüt in der deutschen U16-Nationalmannschaft gefeiert und im zweiten Spiel gleich doppelt getroffen. Moukoko vollendet erst am 20. November sein 13. Lebensjahr.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung