Diego unterschreibt bei Fenerbahce

SID
Donnerstag, 10.07.2014 | 17:15 Uhr
Diegos neuer Arbeitgeber heißt Fenerbahce
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Der frühere Bundesliga-Profi Diego wird seine Fußballschuhe künftig für Fenerbahce schnüren. Wie der türkische Meister bekannt gab, hat der 29-Jährige einen Vertrag bis 2017 unterzeichnet.

Diego wechselt ablösefrei, nachdem er sich mit seinem letzten Klub Atlético Madrid nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen konnte.

"Ich bin sehr glücklich. Ich bin hier, um Titel zu gewinnen. Ich hatte bereits in der Vergangenheit die Chance zu wechseln, aber es hat einfach nicht sollen sein", sagte Diego, der in der Bundesliga bei Werder Bremen (2006 bis 2009) und beim VfL Wolfsburg (2010/11 und 2012 bis Januar 2014) unter Vertrag stand.

Diego im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung