Galatasaray will Stürmerstar halten

Neuer Vertrag für Didier Drogba

SID
Samstag, 26.10.2013 | 12:37 Uhr
Didier Drogba soll für seine guten Leistungen mit einer Vertragsverlängerung belohnt werden
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Galatasaray Istanbul will seinem Starstürmer Didier Drogba offenbar einen neuen Vertrag anbieten. Das gab Präsident Unal Aysal bekannt. Er zeigte sich zuversichtlich, mit dem 35-Jährigen eine Einigung zu erzielen.

Nach seinem China-Intermezzo war Drogba im Januar nach Istanbul gewechselt und hatte einen Vertrag über 18 Monate unterschrieben, der im Juni ausläuft. Gegenüber "GSTV" bestätigte Aysal erste Verhandlungen: "Drogba hat über seine Zukunft gesprochen. Er will seine Spielerkarriere fortsetzen. Ich habe ihm gesagt, dass er bei Galatasaray so lange spielen kann, wie es von der Qualität her reicht."

In zehn Spielen in dieser Saison hat Drogba bisher vier Treffer verzeichnen können. "Wir werden ihm auf jeden Fall einen neuen Vertrag anbieten. Ich glaube nicht, dass er ablehnen wird", so Aysal.

In der Champions League liegt Gala nach drei Spielen auf Platz zwei der Gruppe B, in der Liga hat man allerdings einen Stolperstart hingelegt und schon neun Punkte Rückstand auf Fenerbahce.

Didier Drogba im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung