Freitag, 26.03.2010

Süper Lig

Weitere Verhöre im türkischen Wettskandal

Acht weitere Personen wurden am Freitag zum türkischen Wettskandal verhört. Unter den ersten Verhafteten war der unter Betrugsverdacht stehende Ex-Bochumer Fatih Akyel.

Der ehemalige Bochumer Fatih Akyel steht im Wettskandal unter Verdacht
© sid
Der ehemalige Bochumer Fatih Akyel steht im Wettskandal unter Verdacht

Der Wettskandal im türkischen Fußball weitet sich aus. Nachdem die Polizei am Mittwoch bereits 46 Personen, darunter auch den ehemaligen Bundesliga-Profi Fatih Akyel festgenommen hatte, wurden am Freitag acht weitere Personen von der Polizei verhört.

Akyel, der 2005 drei Monate im Kader des Bundesligisten VfL Bochum stand und 2002 mit der türkischen Nationalmannschaft WM-Dritter wurde, werden nach Angaben seines Anwaltes Betrug und Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung vorgeworfen. Neben dem 32-Jährigen wurden auch ein weiterer Ex-Nationalspieler und ein Stürmer des Erstligisten Buyuksehir Belediyespor festgenommen.

Die Tageszeitung "Haberturk" berichtete am Freitag, dass insgesamt 59 Spiele aus der Zeit zwischen 2007 und 2009 auf Wettmanipulation untersucht würden, darunter sollen sich auch zehn Erstligaspiele befinden.

Nach Angaben des türkischen Fußball-Verbandes TFF steht die Polizei-Aktion nicht im Zusammenhang mit den Ermittlungen der Bochumer Staatsanwaltschaft, die den größten Manipulationsskandal der europäischen Fußballgeschichte aufgedeckt hatte.

46 Festnahmen in der Türkei

Bilder des Tages - 26. März
Dwyane Wade und die Miami Heat haben sehr wohl begriffen, was eigentlich in den Korb gehört. Gegen die Chicago Bulls gelang ein 103:74-Sieg
© Getty
1/6
Dwyane Wade und die Miami Heat haben sehr wohl begriffen, was eigentlich in den Korb gehört. Gegen die Chicago Bulls gelang ein 103:74-Sieg
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0326/bilder-des-tages-03-26.html
Gute Aussichten in Seattle! Angespornt dadurch gelang den Sounders in der Major League Soccer ein 2:0-Erfolg gegen Philadelphia Union
© Getty
2/6
Gute Aussichten in Seattle! Angespornt dadurch gelang den Sounders in der Major League Soccer ein 2:0-Erfolg gegen Philadelphia Union
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0326/bilder-des-tages-03-26,seite=2.html
Beim Rugby in Neuseeland geht es traditionell hoch her. Hier die Partie in Dunedine zwischen den Highlanders und den Lions
© Getty
3/6
Beim Rugby in Neuseeland geht es traditionell hoch her. Hier die Partie in Dunedine zwischen den Highlanders und den Lions
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0326/bilder-des-tages-03-26,seite=3.html
Nate Robinson kann kaum noch hinsehen. Der Guard der Boston Celtics schaute mal bei seinen früheren Kollegen von den Washington Huskies in der NCAA vorbei
© Getty
4/6
Nate Robinson kann kaum noch hinsehen. Der Guard der Boston Celtics schaute mal bei seinen früheren Kollegen von den Washington Huskies in der NCAA vorbei
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0326/bilder-des-tages-03-26,seite=4.html
Da werden die Klitschkos neidisch! Evgeny Artyukin von den Atlanta Thrashers mit einer herrlichen Rechten gegen Garnet Exelby (Toronto)
© Getty
5/6
Da werden die Klitschkos neidisch! Evgeny Artyukin von den Atlanta Thrashers mit einer herrlichen Rechten gegen Garnet Exelby (Toronto)
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0326/bilder-des-tages-03-26,seite=5.html
Mark Webber ist der gefeierte Held der Aussies. Für den Red-Bull-Racing-Pilot wird der Australien-GP ein Heimrennen
© Getty
6/6
Mark Webber ist der gefeierte Held der Aussies. Für den Red-Bull-Racing-Pilot wird der Australien-GP ein Heimrennen
/de/sport/diashows/1003/Bilder-des-Tages/0326/bilder-des-tages-03-26,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
TUR

Süper Lig, 13. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.