Süper Lig, 20. Spieltag

Kayseri - Galatasaray: Das Spiel zum Nachlesen

Von SPOX
Samstag, 06.02.2010 | 19:58 Uhr
Arda Turan fungierte beim Gastspiel in Kayseri als Sturmspitze
© anadolu
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
Fr23:00
Die Highlights des Eröffnungsspiels: FCB-B04
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Trotz guter Chancen in der zweiten Halbzeit kommt Galatasaray bei Kayserispor nicht über ein 0:0 hinaus. Damit hat Fenerbahce am Sonntag die große Chance den Vorsprung in der Süper Lig auszubauen.

Fazit: Ein richtig gutes 0:0! Kayseri und Galatasaray liefern sich in der zweiten Halbzeit ein temporeiches Spiel. Galatasaray nach der Pause drückend überlegen mit vielen Chancen, aber ohne Glück im Abschluss.

90.+3: Schluss in Kayseri!

90.+2: Caner und seine Flanken heute. Die x-te Hereingabe direkt ins Aus!

90.+1: Die nächste große Chance! Caner flankt von links. Keita köpft am Fünf-Meter-Raum aus guter Position über das Tor!

90.: Das Spiel läuft wieder! Es gibt drei Minuten Nachspielzeit!

89.: Souleymanou hat sich bei dieser Aktion verletzt und muss behandelt werden.

88.: Riesenchance für Galatasaray! Arda zu Elano an den Strafraum. Der steckt direkt durch für Emre Colak. Der Youngster steht frei vor dem Tor. Souleymanou stürmt heraus und klärt in höchster Not!

87.: Keine Gefahr nach der Hereingabe von Cangele. Neill klärt per Kopf!

86.: Freistoß für Kayseri auf der linken Seite auf Höhe des Strafraums. Cangele wird von Emre gelegt.

86.: Wechsel bei Galatasaray: Giovani geht runter. Emre Colak neu im Spiel!

85.: Fünf Minuten noch in Kayseri!

84.: Serdar geht rechts in den Strafraum. Pass in die Mitte. Ömer will einschießen, aber Emre klärt in höchster Not!

83.: Wechsel bei Kayseri: Mehmet Eren wird von Savas ersetzt.

82.: Keita fordert vehement einen Ball auf der rechten Seite. Baris spielt den Ball dann rüber, aber Abseits!

81.: Caner, in den letzten Wochen noch stärkster Galatasaray-Spieler, heute schwach. Die nächste Flanke wieder weit hinter dem Tor.

80.: Das Spiel gewinnt wieder deutlich an Tempo! Das wird eine heiße Schlussphase.

79.: Bei Galatasaray ersetzt Baris Özbek Mehmet Topal.

79.: Wechsel bei Kayseri: Ex-Paulianer Ömer Sismanoglu kommt für Makukula.

78.: Giovani flankt von der linken Seite scharf vor das Tor. Wieder ist Souleymanou sicher am Ball!

77.: Drüber! Cangeles nimmt kurz Anlauf. Saidou springt drüber. Schuss mit links, aber über das Tor gezielt!

76.: Freistoß für Kayserispor nach Foul von Sarp an Saidou. Fast auf der Strafraumlinie. Halbrechte Position.

75.: Cangele geht rechts in den Strafraum und will an Neill vorbeilegen. Wie vom Schlag getroffen kommt Cangele zu Fall. Schiedsrichter Özkalfa lässt weiterlaufen. Kein Elfmeter!

74.: Unfassbar! Was für eine Chance! Flanke Ugur von der rechten Seite. Arda legt den Ball Elano quasi vor die Füße. Aber der Schuss des Brasilianers wird auf der Linie von Bayram geblockt!

73.: Galatasaray in dieser Phase mit 60 Prozent Ballbesitz!

72.: Flanke Giovani von links. Souleymanou eilt aus seinem Kasten und klärt gerade noch vor Arda!

71.: Caner nach Elano-Pass links durch, aber seine Flanke landet hinter dem Tor!

70.: Kayseri zieht sich jetzt zurück. Galatasaray auf dem Vormarsch1

69.: Schauen wir mal, ob Galatasaray von der Roten Karte Profit schlagen kann.

68.: Keita ist wieder mit dabei!

67.: Wechsel bei Kayseri: Hasan Ali Kaldirim ersetzt Gökhan Emreceksin.

66.: Keita humpelt vom Platz und muss draußen behandelt werden.

65.: Eine überharte Aktion des Linksverteidigers. Da hätte es durchaus auch direkt Rot geben können.

64.: Hakan bringt Keita zu Fall. Gelbe Karte! Das ist schon seine zweite - damit Kayseri in Unterzahl!

63.: Gelbe Karte für Caner nach Foul an Cangele.

62.: Es ist nicht der Abend von Elano! Sein lascher Freistoß wird von der Mauer abgeblockt.

61.: 24 Mete Torentfernung. Fast zentrale Position...

60.: Gute Freistoßposition jetzt auch für Galatasaray. Giovani nach Foul von Bayram am Boden.

58.: Das Spiel ist unterbrochen! Saidou muss behandelt werden.

57.: Unglaublich, dieser Makukula! Stark, wie er seinen Körper gegen Neill und Ugur einsetzt und aus 18 Metern schießt. Aber der Ball geht links am Tor vorbei!

56.: Ganz schwach von Cangele! Lupfer in den Strafraum. Keiner fühlt sich als Empfänger. Abstoß!

55.: Freistoß für Kayserispor. Gute 30 Meter. Zentrale Position!

54.: Erster schneller Angriff Kayseris nach der Pause! Gökhan nutzt den freien Raum im Zentrum, geht an den Strafraum und passt links raus zu Makukula. Emre Güngör lässt er abtropfen wie ein Stein. Aber Ugur klärt die Situation im Anschluss!

53.: Galatasaray hat in den ersten Minuten nach der Pause mehr Ballbesitz. Die Gäste lassen den Ball gut laufen, aber nach wie vor fehlt die zündende Idee in der Spitze.

51.: Sarp mit einem langen Ball in den Strafraum. Die Frage, die sich hier stellt: Für wenn war dieser Ball gedacht? Das weiß der Absender exklusiv.

49.: Sarp schickt Keita auf die rechte Offensivseite, aber die Flanke des Ivorers landet weit hinter dem Tor!

48.: Cangeles Ecke von der linken Seite faustet Leo Franco aus dem Strafraum.

47.: Cangele mit großem Tempo von der rechten Seite in den Strafraum. In der Mitte keine Anspielstation, dennoch der Ball in die Mitte. Neill klärt zur Ecke!

46.: Los geht's! Die zweite Halbzeit hat begonnen.

Beide Trainer haben zur Pause nicht gewechselt. Es geht gleich wieder los!

Halbzeit-Fazit: Keine Tore zur Pause! Fast 35 Minuten lang spielte nur eine Mannschaft und das war der Gastgeber. Angeführt vom starken Cangele erspielte sich Kayseri einige Chancen. Bei Galatasaray macht sich der fehlende Stürmer deutlich bemerkbar. Aber in den letzten Minuten vor der Pause entwickelte auch der Gast durchaus viel Gefahr.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung