Real Madrid - FC Barcelona: Die Einzelkritik zum Spiel

 
Angeführt von einem überragenden Lionel Messi, hat Barca Real die Grenzen aufgezeigt. Wer waren neben La Pulga die Garanten für den Sieg? Und welcher Real-Star lieferte trotz Niederlage eine gute Leistung ab? SPOX bewertet die Spieler in der Einzelkritik
© getty
Angeführt von einem überragenden Lionel Messi, hat Barca Real die Grenzen aufgezeigt. Wer waren neben La Pulga die Garanten für den Sieg? Und welcher Real-Star lieferte trotz Niederlage eine gute Leistung ab? SPOX bewertet die Spieler in der Einzelkritik
Keylor Navas: Lange sehr stark. Parierte im ersten Durchgang zweimal glänzend (30./39) und hielt auch in der zweiten Halbzeit ein ums andere Mal stark. Bei den ersten beiden Gegentoren ohne Chance, unglücklich bei Vidals Treffer. Note: 3
© getty
Keylor Navas: Lange sehr stark. Parierte im ersten Durchgang zweimal glänzend (30./39) und hielt auch in der zweiten Halbzeit ein ums andere Mal stark. Bei den ersten beiden Gegentoren ohne Chance, unglücklich bei Vidals Treffer. Note: 3
Dani Carvajal: Im ersten Durchgang mit viel Offensivdrang, war der Spanier im zweiten Durchgang nicht ganz auf der Höhe. Erwies seinem Team einen Bärendienst, als er wegen Handspiels zu Recht mit Rot vom Platz flog. Note: 4,5
© getty
Dani Carvajal: Im ersten Durchgang mit viel Offensivdrang, war der Spanier im zweiten Durchgang nicht ganz auf der Höhe. Erwies seinem Team einen Bärendienst, als er wegen Handspiels zu Recht mit Rot vom Platz flog. Note: 4,5
Raphael Varane: Sehr aufmerksame erste Halbzeit mit starkem Stellungsspiel. Nach der Pause hatte er wie seine Nebenmänner deutlich größere Probleme mit Barcas Offensivspielern. Note: 3,5
© getty
Raphael Varane: Sehr aufmerksame erste Halbzeit mit starkem Stellungsspiel. Nach der Pause hatte er wie seine Nebenmänner deutlich größere Probleme mit Barcas Offensivspielern. Note: 3,5
Sergio Ramos: Sah Gelb nach seinem ungestümen Einsteigen gegen Suarez (59.), gewann nur zwei von neun Zweikämpfen. Am Ende mit viel Offensivdrang, aber ohne Glück. Note: 4
© getty
Sergio Ramos: Sah Gelb nach seinem ungestümen Einsteigen gegen Suarez (59.), gewann nur zwei von neun Zweikämpfen. Am Ende mit viel Offensivdrang, aber ohne Glück. Note: 4
Marcelo: Wie üblich nach vorne sehr aktiv, nach der Pause trug er aber eine Teilschuld daran, dass Barca mit den Kontern sehr gefährlich wurde. Note: 4
© getty
Marcelo: Wie üblich nach vorne sehr aktiv, nach der Pause trug er aber eine Teilschuld daran, dass Barca mit den Kontern sehr gefährlich wurde. Note: 4
Luka Modric: Unauffällige Partie von Modric, der das Spiel in der Zentrale nicht an sich reißen konnte. Auch ihm mangelte es an der nötigen Kreativität, um Barcas Abwehr zu knacken. Note: 4
© getty
Luka Modric: Unauffällige Partie von Modric, der das Spiel in der Zentrale nicht an sich reißen konnte. Auch ihm mangelte es an der nötigen Kreativität, um Barcas Abwehr zu knacken. Note: 4
Casemiro: Fast defensiver als die Innenverteidiger, führte viele Zweikämpfe, wie so häufig an der Grenze. Musste in der 72. Minute für Asensio weichen. Note: 4
© getty
Casemiro: Fast defensiver als die Innenverteidiger, führte viele Zweikämpfe, wie so häufig an der Grenze. Musste in der 72. Minute für Asensio weichen. Note: 4
Toni Kroos: Erwischte einen ordentlichen Start in die Partie und schlug die Ecke vor dem Abseitstor. Danach fiel er allerdings ab und leistete sich unnötige Fehler - so auch kurz vor dem 0:1. Eine für ihn schwache Passquote von 83 Prozent. Note: 4
© getty
Toni Kroos: Erwischte einen ordentlichen Start in die Partie und schlug die Ecke vor dem Abseitstor. Danach fiel er allerdings ab und leistete sich unnötige Fehler - so auch kurz vor dem 0:1. Eine für ihn schwache Passquote von 83 Prozent. Note: 4
Mateo Kovacic: Leistete sich einige unnötige Fehlpässe im Spielaufbau. Zudem mit dem entscheidenden Fehler, indem er vor dem 0:1 Rakitic laufen ließ. Note: 5
© getty
Mateo Kovacic: Leistete sich einige unnötige Fehlpässe im Spielaufbau. Zudem mit dem entscheidenden Fehler, indem er vor dem 0:1 Rakitic laufen ließ. Note: 5
Cristiano Ronaldo: Bemühter, aber unglücklicher Auftritt des Portugiesen, der die meisten Schüsse seines Teams abgab. Seine Schüsse waren nicht präzise genug, ter Stegen war immer zur Stelle. Note: 3
© getty
Cristiano Ronaldo: Bemühter, aber unglücklicher Auftritt des Portugiesen, der die meisten Schüsse seines Teams abgab. Seine Schüsse waren nicht präzise genug, ter Stegen war immer zur Stelle. Note: 3
Karim Benzema: Trat eigentlich nur einmal auffällig in Erscheinung, als er kurz vor der Pause einen Kopfball an den Außenpfosten setzte. Ansonsten sehr blass und unglücklich. Musste nach der Roten Karte systembedingt raus. Note: 5
© getty
Karim Benzema: Trat eigentlich nur einmal auffällig in Erscheinung, als er kurz vor der Pause einen Kopfball an den Außenpfosten setzte. Ansonsten sehr blass und unglücklich. Musste nach der Roten Karte systembedingt raus. Note: 5
Nacho Fernandez: Undankbare Aufgabe für den Abwehrspieler, bei 0:2 in der 66. Minute eingewechselt zu werden. Reihte sich ohne Ausreißer in irgendeine Richtung in die Mannschaft ein. Note: 3,5
© getty
Nacho Fernandez: Undankbare Aufgabe für den Abwehrspieler, bei 0:2 in der 66. Minute eingewechselt zu werden. Reihte sich ohne Ausreißer in irgendeine Richtung in die Mannschaft ein. Note: 3,5
Gareth Bale: Nach seiner Einwechslung mit einer Torchance, bei der er mit rechts an ter Stegen scheiterte. Keine Bewertung
© getty
Gareth Bale: Nach seiner Einwechslung mit einer Torchance, bei der er mit rechts an ter Stegen scheiterte. Keine Bewertung
Marco Asensio: Ohne Glanzmomente nach seiner Einwechslung in der 72. Minute. Einmal links durchgebrochen, wurde seine Flanke von Vermaelen in letzter Sekunde gerettet. Keine Bewertung
© getty
Marco Asensio: Ohne Glanzmomente nach seiner Einwechslung in der 72. Minute. Einmal links durchgebrochen, wurde seine Flanke von Vermaelen in letzter Sekunde gerettet. Keine Bewertung
Marc-Andre ter Stegen: Fehlerfreie, teilweise spektakuläre Partie des Keepers. Zeigte insgesamt fünf Paraden und machte einen sehr souveränen Eindruck. Besonders stark: seine Fußabwehr gegen Ronaldo (32.). Note: 1
© getty
Marc-Andre ter Stegen: Fehlerfreie, teilweise spektakuläre Partie des Keepers. Zeigte insgesamt fünf Paraden und machte einen sehr souveränen Eindruck. Besonders stark: seine Fußabwehr gegen Ronaldo (32.). Note: 1
Sergi Roberto: Wirkte in der Defensive nicht immer sattelfest, war offensiv aber ein belebender Faktor. Sammelte viele Ballaktionen (80), gewann 89 Prozent seiner Zweikämpfe und bereitete das 1:0 von Suarez mit einem starken Querpass vor. Note: 2,5
© getty
Sergi Roberto: Wirkte in der Defensive nicht immer sattelfest, war offensiv aber ein belebender Faktor. Sammelte viele Ballaktionen (80), gewann 89 Prozent seiner Zweikämpfe und bereitete das 1:0 von Suarez mit einem starken Querpass vor. Note: 2,5
Gerard Pique: Souveräne Partie des Innenverteidigers. Hielt den Laden defensiv zusammen und hatte die meisten klärenden Aktionen aller Akteure auf dem Platz. Note: 3
© getty
Gerard Pique: Souveräne Partie des Innenverteidigers. Hielt den Laden defensiv zusammen und hatte die meisten klärenden Aktionen aller Akteure auf dem Platz. Note: 3
Thomas Vermaelen: Kam nur schwer in die Partie und stand oft falsch. Stabilisierte sich im Laufe der Partie und rettete nach 76 Minuten nach Asensios Hereingabe stark. Note: 4
© getty
Thomas Vermaelen: Kam nur schwer in die Partie und stand oft falsch. Stabilisierte sich im Laufe der Partie und rettete nach 76 Minuten nach Asensios Hereingabe stark. Note: 4
Jordi Alba: Bekam im ersten Durchgang die linke Abwehrseite nicht in den Griff, wobei er da auch von seinen Mitspielern im Stich gelassen wurde. Steigerte sich im zweiten Durchgang, setzte aber kaum Akzente. Note: 3,5
© getty
Jordi Alba: Bekam im ersten Durchgang die linke Abwehrseite nicht in den Griff, wobei er da auch von seinen Mitspielern im Stich gelassen wurde. Steigerte sich im zweiten Durchgang, setzte aber kaum Akzente. Note: 3,5
Paulinho: Sehr auffällig, vor allem in der ersten Halbzeit an jedem Angriff beteiligt. Viel in Bewegung, starke Laufwege und mit der aktivste Zweikämpfer auf dem Feld. Gab außerdem vier Torschüsse ab. Note: 2
© getty
Paulinho: Sehr auffällig, vor allem in der ersten Halbzeit an jedem Angriff beteiligt. Viel in Bewegung, starke Laufwege und mit der aktivste Zweikämpfer auf dem Feld. Gab außerdem vier Torschüsse ab. Note: 2
Ivan Rakitic: Hatte wenige Höhepunkte, dafür aber einen entscheidenden, als er das 1:0 mit seinem Sololauf stark einleitete. Spielte die drittmeisten Pässe von Barca und brachte davon 93 Prozent an den Mann. Note: 2,5
© getty
Ivan Rakitic: Hatte wenige Höhepunkte, dafür aber einen entscheidenden, als er das 1:0 mit seinem Sololauf stark einleitete. Spielte die drittmeisten Pässe von Barca und brachte davon 93 Prozent an den Mann. Note: 2,5
Sergio Busquets: Kontrollierte das Zentrum im ersten Durchgang überhaupt nicht, war im zweiten Durchgang jedoch ein prägender Faktor. Sammelte mit Abstand die meisten Ballaktionen (93) und spielte die meisten Pässe. Leitete den Konter vor 1:0 ein. Note: 3
© getty
Sergio Busquets: Kontrollierte das Zentrum im ersten Durchgang überhaupt nicht, war im zweiten Durchgang jedoch ein prägender Faktor. Sammelte mit Abstand die meisten Ballaktionen (93) und spielte die meisten Pässe. Leitete den Konter vor 1:0 ein. Note: 3
Andres Iniesta: Keine gute Leistung des Kapitäns. Konnte dem Spiel nicht seinen Stempel aufdrücken und war an keinem Torschuss beteiligt. Erst in der Schlussphase stabiler. Note: 4
© getty
Andres Iniesta: Keine gute Leistung des Kapitäns. Konnte dem Spiel nicht seinen Stempel aufdrücken und war an keinem Torschuss beteiligt. Erst in der Schlussphase stabiler. Note: 4
Lionel Messi: Der überragende Mann! Spielte bereits im ersten Durchgang mehrere Traumpässe, ehe er nach der Pause explodierte. Vor dem Elfer bediente er Suarez zweimal mustergültig und belohnte sich mit dem Treffer. Bereitete zudem das 3:0 vor. Note 1
© getty
Lionel Messi: Der überragende Mann! Spielte bereits im ersten Durchgang mehrere Traumpässe, ehe er nach der Pause explodierte. Vor dem Elfer bediente er Suarez zweimal mustergültig und belohnte sich mit dem Treffer. Bereitete zudem das 3:0 vor. Note 1
Luis Suarez: Agierte im ersten Durchgang noch unglücklich, hatte im zweiten Durchgang aber bei zwei Toren seine Füße im Spiel. Vor dem Elfmeter hätte er allerdings selbst treffen müssen. Note: 2,5
© getty
Luis Suarez: Agierte im ersten Durchgang noch unglücklich, hatte im zweiten Durchgang aber bei zwei Toren seine Füße im Spiel. Vor dem Elfmeter hätte er allerdings selbst treffen müssen. Note: 2,5
Nelson Semedo: Kam in der 77. Minute für Andres Iniesta und gab zwei Torschüsse ab. Keine Bewertung
© getty
Nelson Semedo: Kam in der 77. Minute für Andres Iniesta und gab zwei Torschüsse ab. Keine Bewertung
Andre Gomes: Ersetzte in der 84. Minute Paulinho. Keine Bewertung
© getty
Andre Gomes: Ersetzte in der 84. Minute Paulinho. Keine Bewertung
Aleix Vidal: Verlor nach seiner Einwechslung in der 91. Minute keine Zeit und erzielte noch das 3:0. Keine Bewertung
© getty
Aleix Vidal: Verlor nach seiner Einwechslung in der 91. Minute keine Zeit und erzielte noch das 3:0. Keine Bewertung
1 / 1
Werbung
Werbung