Transfergerüchte und -news rund um den FC Barcelona

 
Mit Frenkie de Jong hat der FC Barcelona bislang einen Top-Transfer für die kommende Saison sicher. Der Niederländer kommt für 75 Mio. Euro von Ajax Amsterdam.
© SPOX/getty
Mit Frenkie de Jong hat der FC Barcelona bislang einen Top-Transfer für die kommende Saison sicher. Der Niederländer kommt für 75 Mio. Euro von Ajax Amsterdam.
Barca hat einige Spieler im Kader, die über 30 Jahre alt sind. Dazu gehören nicht nur Messi und Suarez, sondern auch Vidal, Rakitic, Busquets, Pique oder Vermaelen. Welche potentiellen Neueinkäufe hat Barca also im Visier?
© getty
Barca hat einige Spieler im Kader, die über 30 Jahre alt sind. Dazu gehören nicht nur Messi und Suarez, sondern auch Vidal, Rakitic, Busquets, Pique oder Vermaelen. Welche potentiellen Neueinkäufe hat Barca also im Visier?
Matthijs de Ligt. Um den 19-jährigen Innenverteidiger balgt sich halb Europa - und er würde sicher auch gut zu Barca passen. Allerdings ist er sich selbst nicht sicher ...
© getty
Matthijs de Ligt. Um den 19-jährigen Innenverteidiger balgt sich halb Europa - und er würde sicher auch gut zu Barca passen. Allerdings ist er sich selbst nicht sicher ...
Gegenüber El Mundo Deportivo deutete er an, dass ein Wechsel zu den Katalanen noch zu früh für ihn kommen könnte. Fortsetzung folgt ...
© getty
Gegenüber El Mundo Deportivo deutete er an, dass ein Wechsel zu den Katalanen noch zu früh für ihn kommen könnte. Fortsetzung folgt ...
Barca hat einige Spieler im Kader, die über 30 Jahre alt sind. Dazu gehören nicht nur Messi und Suarez, sondern auch Vidal, Rakitic, Busquets, Pique oder Vermaelen. Welche potentiellen Neueinkäufe hat Barca also im Visier?
© getty
Barca hat einige Spieler im Kader, die über 30 Jahre alt sind. Dazu gehören nicht nur Messi und Suarez, sondern auch Vidal, Rakitic, Busquets, Pique oder Vermaelen. Welche potentiellen Neueinkäufe hat Barca also im Visier?
Richarlison. Wie die spanische Zeitung Marca berichtet, soll Barca den brasilianischen Nationalspieler vom FC Everton ins Visier genommen haben. Neben der Mittelstürmer-Position kann der 21-Jährige auch auf den Außenbahnen eingesetzt werden.
© getty
Richarlison. Wie die spanische Zeitung Marca berichtet, soll Barca den brasilianischen Nationalspieler vom FC Everton ins Visier genommen haben. Neben der Mittelstürmer-Position kann der 21-Jährige auch auf den Außenbahnen eingesetzt werden.
Bei dem Interesse an Richarlison soll dem Bericht zufolge das "exzellente Verhältnis" von Barca zu den Toffees helfen. Im vergangenen Sommer wechselten mit Andre Gomes, Yerry Mina und Lucas Digne gleich drei Spieler von den Katalanen zu Everton.
© getty
Bei dem Interesse an Richarlison soll dem Bericht zufolge das "exzellente Verhältnis" von Barca zu den Toffees helfen. Im vergangenen Sommer wechselten mit Andre Gomes, Yerry Mina und Lucas Digne gleich drei Spieler von den Katalanen zu Everton.
Richarlison, den Everton im vergangenen Sommer für knapp 40 Millionen Euro vom FC Watford geholt hatte, erzielte in der laufenden Saison 13 Tore in 35 Pflichtspielen. Sein Vertrag läuft noch bis 2023, die Ablöse soll jenseits der 50 Mio. Euro liegen.
© getty
Richarlison, den Everton im vergangenen Sommer für knapp 40 Millionen Euro vom FC Watford geholt hatte, erzielte in der laufenden Saison 13 Tore in 35 Pflichtspielen. Sein Vertrag läuft noch bis 2023, die Ablöse soll jenseits der 50 Mio. Euro liegen.
Kalidou Koulibaly. Der Innenverteidiger spielt aktuell beim SSC Neapel und soll sowohl bei Barca, als auch bei Real Madrid hoch im Kurs stehen. Angeblich wollen die Katalanen bis zu 120 Millionen Euro für den 27-Jährigen lockermachen.
© getty
Kalidou Koulibaly. Der Innenverteidiger spielt aktuell beim SSC Neapel und soll sowohl bei Barca, als auch bei Real Madrid hoch im Kurs stehen. Angeblich wollen die Katalanen bis zu 120 Millionen Euro für den 27-Jährigen lockermachen.
Milan Skriniar. Ein weiterer Innenverteidiger, für den Inter schon 2017 34 Millionen hingelegt hat.
© getty
Milan Skriniar. Ein weiterer Innenverteidiger, für den Inter schon 2017 34 Millionen hingelegt hat.
Dayot Upamecano. Auch er gilt immer wieder als Kandidat für die Barca-Abwehr. Der Franzose hat sich bei RB Leipzig als Stammspieler etabliert und steht mit erst 20 Jahren vor einer großen Karriere.
© getty
Dayot Upamecano. Auch er gilt immer wieder als Kandidat für die Barca-Abwehr. Der Franzose hat sich bei RB Leipzig als Stammspieler etabliert und steht mit erst 20 Jahren vor einer großen Karriere.
Nicolas Tagliafico. Der Linksverteidiger von Ajax Amsterdam ist 26 Jahre alt, wurde bereits vom FCB beobachtet und könnte ein Back-Up-Kandidat für Jordi Alba sein.
© getty
Nicolas Tagliafico. Der Linksverteidiger von Ajax Amsterdam ist 26 Jahre alt, wurde bereits vom FCB beobachtet und könnte ein Back-Up-Kandidat für Jordi Alba sein.
Paul Pogba. Die Gerüchte über einen Wechsel des Franzosen zu Barca reißen nicht ab: United möchte Pogba jedoch nicht hergeben und englische Medien berichten immer wieder davon, dass der 26-Jährige vor einer Vertragsverlängerung stünde.
© getty
Paul Pogba. Die Gerüchte über einen Wechsel des Franzosen zu Barca reißen nicht ab: United möchte Pogba jedoch nicht hergeben und englische Medien berichten immer wieder davon, dass der 26-Jährige vor einer Vertragsverlängerung stünde.
Nicolas Pepe. Der 23-Jährige aktuell bei Lille, wo er vor allem als Rechtsaußen zum Einsatz kommt. Allerdings gilt auch der FC Bayern als stark interessiert.
© getty
Nicolas Pepe. Der 23-Jährige aktuell bei Lille, wo er vor allem als Rechtsaußen zum Einsatz kommt. Allerdings gilt auch der FC Bayern als stark interessiert.
Fix ist neben dem De-Jong-Transfer auch die ablösefreie Verpflichtung von Abwehrspieler Jean-Clair Todibo. Der 19-Jährige kommt vom FC Toulouse und steht bislang bei lediglich zehn Partien in der Ligue 1.
© getty
Fix ist neben dem De-Jong-Transfer auch die ablösefreie Verpflichtung von Abwehrspieler Jean-Clair Todibo. Der 19-Jährige kommt vom FC Toulouse und steht bislang bei lediglich zehn Partien in der Ligue 1.
Die Verpflichtung von Emerson für die kommende Saison ist ebenfalls fix. Der 20-jährige Rechtsverteidiger kommt für eine Ablöse von 12 Millionen Euro von Atletico Mineiro. Zuvor spielt der Brasilianer ein halbes Jahr per Leihe bei Real Betis.
© getty
Die Verpflichtung von Emerson für die kommende Saison ist ebenfalls fix. Der 20-jährige Rechtsverteidiger kommt für eine Ablöse von 12 Millionen Euro von Atletico Mineiro. Zuvor spielt der Brasilianer ein halbes Jahr per Leihe bei Real Betis.
1 / 1
Werbung
Werbung