Fussball

Julen Lopetegui nach Entlassung bei Real Madrid: "Möchte dem Klub danken"

Von SPOX
Julen Lopetegui wurde nach dem 1:5 beim FC Barcelona bei Real Madrid entlassen.
© getty

Julen Lopetegui hat sich nach seiner Entlassung bei Real Madrid zu Wort gemeldet und betont, dass er dankbar sei, die Möglichkeit bekommen zu haben, die Königlichen zu trainieren.

"Nachdem die Entscheidung nun gefallen ist, möchte ich dem Klub danken, mir diese Chance gegeben zu haben", sagte Lopetegui der spanischen Nachrichtenagentur EFE.

Auch für die Spieler der Königlichen fand der Coach lobende Worte: "Ich muss mich auch für den Einsatz und die harte Arbeit der Spieler bedanken. Gleiches gilt für jeden anderen Angestellten des Klubs."

Lopetegui wünscht Real Madrid "das Beste"

Zum Abschluss wünschte Lopetegui seinem Ex-Klub "das Beste für den Rest der Saison" und dankte auch den Fans für ihre Unterstützung.

Nach nur rund vier Monaten im Amt und einer sportlichen Talfahrt in den letzten Wochen gab Real am Montagabend die Entlassung Lopeteguis bekannt. Interimsweise betreut Santiago Solari die Mannschaft vorerst.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung