Fussball

Gerücht: Atletico Madrids Diego Simeone hat kein Interesse an FC Chelsea-Wechsel

Von SPOX
Diego Simeone an der Seitenlinie bei einem Spiel von Atletico Madrid

Die Gerüchte um eine mögliche Trennung von Antonio Conte und dem FC Chelsea halten sich hartnäckig. Als heißer Kandidat auf das Conte-Erbe galt zuletzt Atletico Madrids Diego Simeone, doch dieser hat offenbar kein Interesse an dem Posten.

Wie die Times berichtet, sieht der Argentinier, der mittlerweile seit mehr als sechs Jahren an der Seitenlinie der Rojiblancos steht, seine Zukunft auch über das Saisonende hinaus in Madrid.

Als potenzielle Alternative habe die Blues wohl Luis Enrique auserkoren, der mit dem FC Barcelona 2015 das Triple holte, aber im Sommer nach einer enttäuschenden Saison mit den Katalanen keinen neuen Vertrag unterschrieb.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung