Real: Kovacic mit Adduktoren-Teilriss

Von SPOX
Donnerstag, 14.09.2017 | 19:06 Uhr
Mateo Kovacic wechselte 2015 von Inter Mailand zu Real Madrid
Advertisement
Primera División
Alaves -
Leganes
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Primera División
Eibar -
Malaga
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Primera División
Malaga -
Girona
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Primera División
Leganes -
Espanyol
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis

Nach nur 25 Minuten musste der Kroate Mateo Kovacic am Mittwoch im Champions-League-Spiel Real Madrids gegen APOEL Nikosia verletzt ausgewechselt werden. Mit einem Teilriss der Adduktoren droht nun eine lange Verletzungspause.

Heute gab der Verein die Diagnose bekannt: Der 23-Jährige zog sich einen Teilriss der Adduktoren zu. Wie lange der Mittelfeldakteur ausfallen wird, ist noch unbekannt. Es wird jedoch mit einer längeren Pause gerechnet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung