Real ohne Kroos und Ronaldo gegen La Coruna

Von Ben Barthmann
Mittwoch, 26.04.2017 | 11:04 Uhr
Toni Kroos und Cristiano Ronaldo stehen nicht im Kader für das kommende Ligaspiel
Advertisement
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Real Madrid muss gegen Deportivo La Coruna auf Toni Kroos und Cristiano Ronaldo verzichten. Trainer Zinedine Zidane strich die beiden Schlüsselspieler aus dem Kader.

Die Königlichen treffen am Mittwochabend (21.15 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER) auf Deportivo La Coruna. Nach der Clasico-Pleite gegen den FC Barcelona steht das Team unter Druck, sind die Katalanen doch (mit einem ausgetragenen Spiel mehr) punktgleich.

Erlebe die Primera Division Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Verzichten wird Zidane jedoch auf Kroos und Ronaldo. Wohl in Hinblick auf die schweren bevorstehen Wochen mit dem Titelkampf in La Liga sowie dem Halbfinale der Champions League gegen Atletico Madrid. Ebenfalls fehlen werden der gesperrte Sergio Ramos sowie der verletzte Pepe.

Alles zu Real Madrid

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung