Neymar: absichtliche Gelbsperre?

Von SPOX
Montag, 07.03.2016 | 11:26 Uhr
Neymar sah bei Rayo Vallecano seine fünfte gelbe Karte und fehlte dem FC Barcelona somit am Wochenende
© getty
Advertisement
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Neymar wird verdächtigt, eine Gelb-Sperre absichtlich provoziert zu haben, um in seine Heimat nach Brasilien zu fliegen. Der Superstar fehlte dem FC Barcelona am Wochehende beim Auswärtssieg gegen SD Eibar.

Stattdessen soll er auf dem Weg nach Brasilien gewesen sein, um dort den Geburtstag seiner Schwester zu feiern. Das berichtet Globoesporte.

Neymar holte sich seine fünfte Gelbe Karte unter der Woche beim Spiel gegen Rayo Vallecano ab. Auch ohne den 24-Jährigen gewann Barca mit 4:0. Schon im letzten Jahr fehlte der Brasilianer zur selben Zeit gelbgesperrt.

Auch in der Bundesliga kam zuletzt immer wieder der Verdacht auf, dass sich Spieler ihre Sperren absichtlich einhandeln, um in wichtigen Spielen wieder zur Verfügung zu stehen. Zlatko Junuzovic und Clemens Fritz gaben sogar offen zu, auf das Auswärtsspiel bei Bayern München freiwillig zu verzichten und lieber gesperrt zu fehlen.

Neymar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung