Phil Neville nach Valencia

SID
Montag, 29.06.2015 | 11:35 Uhr
Phil Neville wird Co-Trainer beim FC Valencia
© getty
Advertisement
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der ehemalige englische Nationalspieler Phil Neville wird Co-Trainer beim FC Valencia, Klub von Weltmeister Shkodran Mustafi (23). Damit folgte der spanische Erstligist dem Wunsch von Chefcoach Nuno Espirito Santo.

Der 38 Jahre alte Neville, der 59 Länderspiele bestritt, war zuletzt Co-Trainer beim englischen Rekordmeister Manchester United, für den er von 1994 bis 2005 spielte.

Seine Karriere beendete der Abwehrstratege 2013 nach insgesamt 505 Liga-Einsätzen beim FC Everton.

Der FC Valencia in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung