Königlichen basteln am Kader der Zukunft

Real verpflichtet Youngster Asensio

Von Michael Graßl
Dienstag, 25.11.2014 | 10:19 Uhr
Die Fans von Real Madrid können sich über die Verpflichtung des Talents Marco Asensio freuen
© getty
Advertisement
Primera División
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Atletico Madrid -
Villarreal
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol -
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
La Coruna

Real Madrid blickt in die Zukunft. Der amtierende Champions-League-Sieger hat sich die Dienste von Marco Asensio gesichert. Während der junge Spanier derzeit bei Mallorca für Furore sorgt, sollen zwei weitere Talente auf dem Zettel stehen.

Für 3,5 Millionen Euro sollen sich die Madrilenen den Zuschlag bei Asensio geholt haben. Der 18-Jährige ist erst im Sommer in die erste Mannschaft von RCD Mallorca aufgerückt.

Bei Mallorca spielt sich der Youngster zurzeit in den Blickpunkt, lieferte in 13 Einsätzen drei Tore und bereitete sechs weitere Treffer vor. Die Pläne Madrids sehen vor, dass Asensio jedoch mindestens bis Sommer in Mallorca spielt.

Laut der "Marca" sind die Königlichen auch weiter an Super-Talent Martin Ödegaard interessiert.

Marco Asensio im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung