Pique stichelt gegen Real

Von Marco Kieferl
Samstag, 02.11.2013 | 13:01 Uhr
Gerard Pique konnte sich einen kleinen Seitenhieb auf den Erzivalen nicht verkneifen
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Gerard Pique vom FC Barcelona lästerte im Rahmen des Stadtderbys gegen Espanyol Barcelona über Erzrivale Real Madrid. In einem Interview nach dem Abpfiff ärgerte er sich über die seiner Meinung nach unterschiedliche Berichterstattung über die beiden Klubs.

"Die Leute in Barcelona sind sehr verwöhnt. Ich weiß, dass euch das nicht gefällt. Aber stellt euch vor, wir würden in fünf Jahren nur einmal Meister und Pokalsieger werden wie Real Madrid", wehrte sich Pique gegen Kritik nach dem 1:0-Sieg gegen Espanyol.

Barca habe nicht aufgehört zu gewinnen, erklärte Pique. Aber wenn die Blaugrana einmal nicht die Meisterschaft und den Titel Champions League hole, würde die Saison gleich als mittelmäßig eingestuft werden.

Auch die Aburteilung der Spielweise unter Trainer Gerardo Martino wies der Nationalspieler zurück. "Wir kassieren weniger Gegentreffer. Manchmal müssen wir ergebnisorientiert spielen, wenn die Umstände es verlangen", lobte Pique die Fortschritte in der Defensive.

Gerard Pique im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung