Real muss einen Monat auf Pepe verzichten

SID
Mittwoch, 02.01.2013 | 16:28 Uhr
Innenverteidiger Pepe (r.) - hier im Duell mit Barcas Lionel Messi (l.) - wird Real einen Monat fehlen
© Getty
Advertisement
Primera División
Girona -
Getafe
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Spaniens Rekordmeister Real Madrid muss mindestens vier Wochen auf seinen portugiesischen Innenverteidiger Pepe verzichten. Das teilte der Verein am Mittwoch auf seiner Homepage mit.

Der 29-Jährige wurde aufgrund starker Schmerzen in Porto am Knöchel operiert. Dies teilte der Verein am Mittwoch auf seiner Internetseite mit.

Pepe stand für Real in 16 von bislang 17 Hinrundenspielen in der Startelf und zählte zu den Stützen im Team von Jose Mourinho.

Pepe im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung