Xavi und Tello verlängern beim FC Barcelona

SID
Donnerstag, 13.12.2012 | 17:16 Uhr
Xavi wird 2016 beim FC Barcelona seine aktive Karriere beenden
© Getty
Advertisement
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Spielmacher Xavi Hernandez und Flügelstürmer Cristian Tello verlängern ihre Verträge beim FC Barcelona bis 2016.

"Für mich geht damit der Traum in Erfüllung, meine Profi-Karriere bei Barça beenden zu können", sagte der Welt- und Europameister Xavi am Donnerstag. Er habe sich mit der Vereinsführung auf eine Vertragsverlängerung verständigt. Wenn der neue Kontrakt ausläuft, wird Xavi 36 Jahre alt sein.

Der aus dem Barca-Nachwuchs stammende Cristian Tello hatte erst vor gut einem Jahr sein Debüt in der Profi-Elf gegeben. Danach erhielt der 21-Jährige von Trainer Josep Guardiola weitere Bewährungschancen und wurde auch von dessen Nachfolger Tito Vilanova häufig eingesetzt.

Für Weltfußballer Lionel Messi ist in Barcelona eine Erhöhung der Bezüge im Gespräch.

Xavi Hernandez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung