Bayern-Gegner gibt sich keine Blöße

Nelson Valdez trifft im Pokal für Valencia

SID
Dienstag, 30.10.2012 | 23:44 Uhr
Traf für den FC Valencia im Pokal: Der ehemalige Bundesligastürmer Nelson Valdez (r.)
© Getty
Advertisement
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Primera División
Betis -
Celta Vigo
Primera División
Alaves -
Barcelona
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Der FC Valencia hat sich im Hinspiel der vierten Pokalrunde, der Einstiegsrunde für die Klubs der Primera Division, keine Blöße gegeben. Bei Bayerns Champions-League-Gruppengegner traf der Ex-Dortmunder Nelson Valdez.

Der FC Valencia hat sich im Hinspiel der vierten Pokalrunde, der Einstiegsrunde für die Klubs der Primera Division, keine Blöße gegeben.

Am Dienstagabend gewann der Champions-League-Gruppengegner des FC Bayern München beim Drittligisten UE Llagostera 2:0 (1:0). Jonas (45.) und der ehemalige Bremer und Dortmunder Bundesligastürmer Nelson Valdez (69.) erzielten die Tore für die Mannschaft von Trainer Mauricio Pellegrino. Das Rückspiel findet Ende November in Valencia statt.

Der FC Valencia im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung