Arm-OP bei San Sebastians Torwart Bravo

SID
Donnerstag, 27.09.2012 | 15:47 Uhr
San Sebastians Keeper Claudio Bravo fällt mit einem gebrochenen Arm auf unbestimmte Zeit aus
© Getty
Advertisement
Primera División
Sevilla -
Levante
Primera División
Bilbao -
Real Sociedad
Primera División
Eibar -
Valencia
Primera División
Atletico Madrid -
Alaves
Primera División
Girona -
Getafe
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primera División
Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Madrid -
Barcelona

Torhüter Claudio Bravo von Real Sociedad ist am Donnerstag am rechten Arm operiert worden. Der Eingriff war nötig geworden, nachdem sich der Schlussmann am Mittwoch im Training den Arm gebrochen hatte, teilte der spanische Erstligist aus dem baskischen San Sebastian mit.

Wie lange der Chilene voraussichtlich ausfallen wird, gab der Klub nicht bekannt.

Claudio Bravo steht seit 2006 als Stammtorwart bei San Sebastian unter Vertrag und führte die chilenische Nationalmannschaft als Kapitän zur WM 2010 in Südafrika.

Claudio Bravo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung