Puyol zurück im Barca-Training

SID
Montag, 23.07.2012 | 12:36 Uhr
Mitte Mai musste sich Carles Puyol (l.) einer Operation am Knie unterziehen und verpasste die EM
© Getty
Advertisement
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der spanische Nationalspieler Carles Puyol hat am Montagmorgen das erste Training nach seiner Knieoperation Mitte Mai absolviert. Der 34 Jahre alte Innenverteidiger vom FC Barcelona durchlief allerdings nur eine individuelle Übungseinheit abseits des Teams.

Am kommenden Montag wird sich Puyol weiterer medizinischer Tests unterziehen und danach voraussichtlich wieder ins Mannschaftstraining einsteigen - gemeinsam mit den spanischen EM-Teilnehmern, die erst in der nächsten Woche aus dem Urlaub zurückkehren.

Carles Puyol im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung