Deutsche Europa-League-Gegner patzen

Athletico mit Pleite - Bilbao nur Unentschieden

SID
Sonntag, 25.03.2012 | 20:49 Uhr
Der ehemalige Wolfsburger Diego wurde in der 70. Minute eingewechselt
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Atletico Madrid hat sich vor dem Europa-League-Duell mit Hannover 96 eine peinliche Niederlage in der Liga geleistet. Beim Tabellenletzten Real Saragossa verlor der Klub aus der Hauptstadt am Sonntag 0:1 (0:0).

Apono traf in der vierten Minute der Nachspielzeit per Foulelfmeter.

Die Madrilenen verpassten damit den Sprung auf Rang sechs, der zur Teilnahme an der Europa League berechtigt. Eine gute Nachricht gab es aber immerhin für das Team von Trainer Diego Simeone: Der ehemalige Wolfsburger Diego wurde nach überstandenem Muskelfaserriss in der 70. Minute eingewechselt.

Viertelfinal-Hinspiele am Donnerstag

Nicht viel besser machte es Schalkes Gegner Athletic Bilbao im Heimspiel gegen Abstiegskandidat Sporting Gijon. Zwar gingen die Basken durch Oscar de Marcos in der 77. Minute in Führung, doch Alberto Lora sicherte Gijon mit seinem Treffer in der Schlussminute einen Punkt.

Am kommenden Donnerstag empfängt Atletico die Hannoveraner zum Viertelfinal-Hinspiel in der Europa League, Schalke 04 ist Gastgeber für Bilbao.

Die Tabelle der Primera Division

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung