Erpresser bei Geldübergabe erfasst

Erpressungsversuch gegen Real-Star Benzema

SID
Sonntag, 04.09.2011 | 14:14 Uhr
Von Real-Madrid-Spieler Karim Benzema wurden 900.000 Euro verlangt
© Getty
Advertisement
Primera División
Leganes -
Alaves
Primera División
Valencia -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primera División
Barcelona -
Betis
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Primera División
Levante -
Villarreal
Primera División
Malaga -
Eibar
Primera División
Alaves -
Barcelona
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Der französische Nationalspieler Karim Benzema, Teamkollege von Mesut Özil und Sami Khedira bei Real Madrid, ist erpresst worden.

Wie am Sonntagmorgen bekannt wurde, hatte ein Mann 900.000 Euro von Benzema verlangt. Der Erpresser hatte angegeben, im Besitz intimer Fotos zu sein, die den Fußballprofi mit dessen Ex-Freundin zeigen.

Bei der Geldübergabe in einem Hotel außerhalb von Lyon nahm die Polizei den Erpresser fest. Bei diesem handelt es sich um den Stiefvater von Benzemas Ex-Freundin, die als Komplizin verdächtigt wird. Nun geht der Vorfall vor Gericht.

Karim Benzema im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung