Champions-League-Sieger geht in Polen auf Talentsuche

Barca eröffnet Fußballschule in Warschau

SID
Montag, 05.09.2011 | 14:57 Uhr
Der FC Barcelona eröffnet in Polen seine erste Fußballschule in Europa außerhalb Spaniens
© Getty
Advertisement
Primera División
Levante -
Getafe
Primera División
Real Betis -
Alaves
Primera División
Valencia -
Sevilla
Primera División
Barcelona -
Malaga
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Primera División
Alaves -
Valencia
Primera División
Sevilla -
Leganes
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Real Madrid
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Primera División
Espanyol v
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
Deportivo

Champions-League-Sieger FC Barcelona eröffnet am Donnerstag in Warschau eine Fußballschule für junge Talente. Die Schule in der polnischen Hauptstadt wird die erste FCBEscola in Europa außerhalb von Spanien sein.

In sechs anderen Ländern, darunter Peru, Japan und Ägypten, hat Barca bereits solche kostenpflichtigen Schulen für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren eröffnet.

"Wir arbeiten an diesem Projekt seit einem Jahr. Barca geht davon aus, dass Polen mit seiner Infrastruktur und der Perspektive der EM 2012 ein guter Ort für solch eine Schule ist", sagte Wieslaw Wilczynski, Sport-Beauftragter der Stadt Warschau.

Der FC Barcelona im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung