Medien: Nuri Sahin fehlt Real weitere zwei Monate

SID
Donnerstag, 01.09.2011 | 14:13 Uhr
Nuri Sahin wird seit seiner Ankunft bei Real Madrid vom Verletzungspech verfolgt
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Nuri Sahin bleibt einfach nicht gesund. Wegen einer Bänderverletzung fehlt der Türke Real Madrid wohl weitere zwei Monate. Damit würde der 22-Jährige zehn Spiele verpassen.

Hiobsbotschaft für Nuri Sahin und Real Madrid. Der türkische Neuzugang von Borussia Dortmund fehlt den Königlichen weitere zwei Monate. Das berichtet die spanische Sportzeitung "Marca".

Demnach verpasst der 22-Jährige mindestens die nächsten zehn Spiele von Real - darunter auch die drei Begegnungen in der Champions League gegen Dinamo Zagreb, Ajax Amsterdam und Olympique Lyon.

Comeback Ende Oktober?

Sahin hatte sich im letzten Training vor dem Testspiel gegen Galatasaray (2:1) die Verletzung zugezogen. Laut "Marca" handelt es sich dabei um eine Bänderverletzung im linken Knöchel.

Wenn keine Komplikationen auftreten, soll Sahin Ende Oktober wieder einsatzfähig sein. Schon als der Mittelfeldspieler in Madrid ankam, litt er unter Knieproblemen. Damals prognostizierte man ihm "zwei bis drei Wochen Pause".

Nuri Sahin im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung