Co-Trainer von Rayo Vallecano wird angegriffen

Spanien: Bewaffneter Überfall beim Training

SID
Donnerstag, 25.08.2011 | 15:10 Uhr
Nach dem Überfall auf ihren Co-Trainer ist die Aufstiegsfreude bei Vallecano verflogen
© Getty
Advertisement
Primera División
Alaves -
Eibar
Primera División
Real Madrid -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Girona
Primera División
Levante -
Atletico Madrid
Primera División
La Coruna -
Bilbao
Primera División
Real Sociedad -
Las Palmas
Primera División
Villarreal -
Sevilla
Primera División
Valencia -
Barcelona
Primera División
Espanyol -
Getafe
Copa del Rey
Real Madrid -
Fuenlabrada
Copa del Rey
Barcelona -
Murcia
Copa del Rey
Atletico Madrid -
Elche
Copa del Rey
Villarreal -
Ponferradina
Primera División
Malaga -
Levante
Primera División
Barcelona -
Celta Vigo
Primera División
Atletico Madrid -
Real Sociedad
Primera División
Sevilla -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Real Madrid
Primera División
Leganes -
Villarreal
Primera División
Getafe -
Valencia
Primera División
Eibar -
Espanyol
Primera División
Las Palmas -
Real Betis
Primera División
Girona -
Alaves
Primera División
Alaves -
Las Palmas

Drei maskierte Männer haben Diego Perez, Co-Trainer vom spanischen Erstliga-Aufsteiger Rayo Vallecano, beim Training überfallen.

Sie drangen auf das Übungsgelände des Klubs ein, bedrohten Pérez mit einer Pistole und erpressten die Schlüssel seines schwarzen Porsche-Cayenne.

Der Überfall in Vallecas, einem Vorort der spanischen Hauptstadt Madrid, wurde von Videokameras festgehalten. Die Täter sind allerdings noch nicht überführt. Rayo Vallecano startet am Sonntag bei Athletic Bilbao in die Saison.

Der zweite Spieltag der Primera Division

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung