Carles Puyol wird am Knie operiert

SID
Montag, 30.05.2011 | 22:46 Uhr
Carles Puyol vom FC Barcelona wird am Mittwoch am Knie operiert
© Getty
Advertisement
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Carles Puyol vom FC Barcelona wird sich am Mittwoch einer OP am linken Knie unterziehen. Der Welt- und Europameister klagte immer wieder über Probleme und fiel fast drei Monate aus.

Carles Puyol, der Kapitän von Champions-League-Sieger FC Barcelona, wird sich am Mittwoch einer Operation am linken Knie unterziehen. Das gab der spanische Meister am Montag auf seiner Homepage bekannt.

Welt- und Europameister Puyol klagte während der Saison immer wieder über Probleme am Knie und fiel insgesamt fast drei Monate aus. Beim Finalsieg gegen Manchester United am Samstag im Londoner Wembley-Stadion (3:1) war der 33-Jährige erst in der 88. Minute eingewechselt worden.

Carles Puyol im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung