Medien: Madrid erhöht Angebot für Agüero

Real bietet für Agüero 28 Millionen plus Negredo

SID
Freitag, 04.02.2011 | 13:02 Uhr
Atlético-Stürmer Sergio Agüero wird von Real Madrid umworben
© Getty
Advertisement
Primera División
Leganes -
Alaves
Primera División
Valencia -
Las Palmas
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primera División
Barcelona -
Betis
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Primera División
Levante -
Villarreal
Primera División
Malaga -
Eibar
Primera División
Alaves -
Barcelona
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Real Madrid bastelt angeblich weiter an der Verpflichtung von Sergio Agüero vom Stadtrivalen Atletico. Der spanische Rekordmeister erhöhte laut Medienberichten sein Angebot auf 28 Millionen plus Alvaro Negredo.

Der spanische Rekordmeister Real Madrid hat im Werben um Angreifer Sergio Agüero vom Stadtrivalen Atletico wohl einen neuen Vorstoß gewagt.

Die Königlichen bieten für den argentinischen Nationalspieler eine Ablöse von 28 Millionen Euro plus Stürmer Alvaro Negredo vom FC Sevilla.

Negredo, für den Real Madrid eine Rückkaufoption über 17 Millionen Euro haben. Das berichtet die Sporttageszeitung "Marca". Agüero wäre der erste Spieler seit Santiago Solari im Jahr 2000, der von Atletico zu Real wechselt.

Der komplette Spielplan der Primera Division

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung