Freitag, 16.07.2010

Primera Division

Barcelona holt Brasilianer Adriano

Der FC Barcelona hat einen neuen Verteidiger verpflichtet. Der Brasilianer Adriano wechselt für 9,5 Millionen Euro von Ligakonkurrent FC Sevilla zum amtierenden spanischen Meister.

Adriano spielte seit 2004/05 für den FC Sevilla
© Getty
Adriano spielte seit 2004/05 für den FC Sevilla

Der spanische Meister FC Barcelona hat am Freitag den Brasilianer Adriano vom Ligakonkurrenten FC Sevilla verpflichtet. Der 25 Jahre alte Defensivspieler kostet eine Ablösesumme von 9,5 Millionen Euro, diese kann sich um weitere vier Millionen Euro erhöhen, sollte der Spieler auf eine bestimmte Anzahl von Einsätzen kommen.

Über die Vertragslaufzeit war zunächst noch nichts bekannt, die Einigung ist vorbehaltlich der sportmedizinischen Untersuchung.

Adriano gewann mit Sevilla zweimal den UEFA-Cup (2006, 2007) und zweimal den spanischen Königspokal (2007, 2010). Für den neuen Barca-Präsidenten Sandro Rosell war es der erste Transfer. Die Katalanen hatten zuvor bereits Weltmeister David Villa für eine Ablösesumme von 40 Millionen Euro vom FC Valencia verpflichtet.

Real Madrid rüstet mit Leon weiter auf

Trainingsauftakt bei Real Madrid
Ausgestattet mit reichlich Bällen und Schreibmaterial leitete Jose Mourinho sein erstes Training bei Real Madrid
© Imago
1/12
Ausgestattet mit reichlich Bällen und Schreibmaterial leitete Jose Mourinho sein erstes Training bei Real Madrid
/de/sport/diashows/1007/Fussball/real-madrid-trainingsauftakt/real-madrid-trainingsauftakt-jose-mourinho-pedro-leon-jerzy-dudek-karim-benzema-lassana-diarra.html
Vor den zahlreich anwesenden Anhängern wurde zunächst noch Neuzugang Pedro Leon vorgestellt
© Imago
2/12
Vor den zahlreich anwesenden Anhängern wurde zunächst noch Neuzugang Pedro Leon vorgestellt
/de/sport/diashows/1007/Fussball/real-madrid-trainingsauftakt/real-madrid-trainingsauftakt-jose-mourinho-pedro-leon-jerzy-dudek-karim-benzema-lassana-diarra,seite=2.html
Der 23-jährige Mittelfeldspieler war erst am Vortag für rund zehn Millionen Euro vom FC Getafe zu den Königlichen gewechselt
© Imago
3/12
Der 23-jährige Mittelfeldspieler war erst am Vortag für rund zehn Millionen Euro vom FC Getafe zu den Königlichen gewechselt
/de/sport/diashows/1007/Fussball/real-madrid-trainingsauftakt/real-madrid-trainingsauftakt-jose-mourinho-pedro-leon-jerzy-dudek-karim-benzema-lassana-diarra,seite=3.html
Dann begrüßte Jose Mourinho den dezimierten Kader, dem unter anderem noch die WM-Teilnehmer fernblieben
© Imago
4/12
Dann begrüßte Jose Mourinho den dezimierten Kader, dem unter anderem noch die WM-Teilnehmer fernblieben
/de/sport/diashows/1007/Fussball/real-madrid-trainingsauftakt/real-madrid-trainingsauftakt-jose-mourinho-pedro-leon-jerzy-dudek-karim-benzema-lassana-diarra,seite=4.html
Kniefall vor dem neuen Chef: Zunächst mussten sich die Spieler beim Aufwärmen ordentlich strecken
© Imago
5/12
Kniefall vor dem neuen Chef: Zunächst mussten sich die Spieler beim Aufwärmen ordentlich strecken
/de/sport/diashows/1007/Fussball/real-madrid-trainingsauftakt/real-madrid-trainingsauftakt-jose-mourinho-pedro-leon-jerzy-dudek-karim-benzema-lassana-diarra,seite=5.html
Dann zeigte der Porutgiese den Spielern Diarra (l.) und Benzema, wo es langgeht
© Imago
6/12
Dann zeigte der Porutgiese den Spielern Diarra (l.) und Benzema, wo es langgeht
/de/sport/diashows/1007/Fussball/real-madrid-trainingsauftakt/real-madrid-trainingsauftakt-jose-mourinho-pedro-leon-jerzy-dudek-karim-benzema-lassana-diarra,seite=6.html
Auch den Torhütern stattete der 47-Jährige einen Besuch ab. In Abwesenheit von Weltmeister Casillas war dort Jerzy Dudek das prominenteste Gesicht
© Imago
7/12
Auch den Torhütern stattete der 47-Jährige einen Besuch ab. In Abwesenheit von Weltmeister Casillas war dort Jerzy Dudek das prominenteste Gesicht
/de/sport/diashows/1007/Fussball/real-madrid-trainingsauftakt/real-madrid-trainingsauftakt-jose-mourinho-pedro-leon-jerzy-dudek-karim-benzema-lassana-diarra,seite=7.html
Die beiden Keeper folgten den genauen Instruktionen und absolvierten ein intensives Programm
© Imago
8/12
Die beiden Keeper folgten den genauen Instruktionen und absolvierten ein intensives Programm
/de/sport/diashows/1007/Fussball/real-madrid-trainingsauftakt/real-madrid-trainingsauftakt-jose-mourinho-pedro-leon-jerzy-dudek-karim-benzema-lassana-diarra,seite=8.html
Doch nach getaner Arbeit konnte auch Jerzy Dudek, der jüngst seinen Vertrag verlängert hatte, wieder lachen
© Imago
9/12
Doch nach getaner Arbeit konnte auch Jerzy Dudek, der jüngst seinen Vertrag verlängert hatte, wieder lachen
/de/sport/diashows/1007/Fussball/real-madrid-trainingsauftakt/real-madrid-trainingsauftakt-jose-mourinho-pedro-leon-jerzy-dudek-karim-benzema-lassana-diarra,seite=9.html
Im Trainingsspiel ging es dann schon ordentlich zur Sache. Lassana Diarra erwehrt sich in einem Zweikampf
© Imago
10/12
Im Trainingsspiel ging es dann schon ordentlich zur Sache. Lassana Diarra erwehrt sich in einem Zweikampf
/de/sport/diashows/1007/Fussball/real-madrid-trainingsauftakt/real-madrid-trainingsauftakt-jose-mourinho-pedro-leon-jerzy-dudek-karim-benzema-lassana-diarra,seite=10.html
Karim Benzema hatte im Training ausreichend Gelegenheit, sich für ein weiteres Engagement bei den Königlichen zu beweisen
© Getty
11/12
Karim Benzema hatte im Training ausreichend Gelegenheit, sich für ein weiteres Engagement bei den Königlichen zu beweisen
/de/sport/diashows/1007/Fussball/real-madrid-trainingsauftakt/real-madrid-trainingsauftakt-jose-mourinho-pedro-leon-jerzy-dudek-karim-benzema-lassana-diarra,seite=11.html
Noch einmal ein letzter Fingerzeig des portugiesischen Trainers, ehe die Spieler das Feld in Richtung Kabine verließen
© Imago
12/12
Noch einmal ein letzter Fingerzeig des portugiesischen Trainers, ehe die Spieler das Feld in Richtung Kabine verließen
/de/sport/diashows/1007/Fussball/real-madrid-trainingsauftakt/real-madrid-trainingsauftakt-jose-mourinho-pedro-leon-jerzy-dudek-karim-benzema-lassana-diarra,seite=12.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.