Fussball

Ibrahimovic erst in drei Wochen einsatzbereit

SID
Zlatan Ibrahimovic startete seine Profikarriere 1999 bei Malmö FF
© Getty

Zlatan Ibrahimovic muss wegen einer Fraktur in der linken Hand auf seine Premiere im Trikot des FC Barcelona warten. Drei Wochen müssen die Katalanen auf den Schweden verzichten.

Champions-League-Gewinner FC Barcelona muss in den kommenden drei Wochen noch auf Neuzugang Zlatan Ibrahimovic verzichten.

Der schwedische Nationalstürmer musste am Dienstag nach einem Knochenbruch an der linken Hand operiert werden. Die Fraktur war beim medizinischen Check am Montag diagnostiziert worden.

Ibrahimovic fährt mit in die USA

Ibrahimovic wird aber trotz der Verletzung an der am Mittwoch beginnenden US-Tour der Katalanen teilnehmen.

Sein Debüt im Trikot des spanischen Meisters könnte der 27-Jährige am 19. August im Freundschaftsspiel gegen Manchester United oder am darauf folgenden Wochenende im Rückspiel des spanischen Supercups gegen Athletic Bilbao geben.

Ibrahimovic hatte am Montag einen Fünf-Jahres-Vertrag bei Barca unterschrieben. Der Schwede war unter anderem im Tausch mit Samuel Eto'o von Inter Mailand nach Spanien gewechselt. Insgesamt kostete das Geschäft den FC Barcelona rund 66 Millionen Euro.

Zlatan Ibrahimovic: News und Informationen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung