Copa del Rey

Bilbao nur torlos gegen Gijon

SID
Donnerstag, 22.01.2009 | 23:22 Uhr
Athletic Bilbao muss um den Einzug ins Halbfinale bangen
© Getty
Advertisement
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
Primera División
Alaves -
Barcelona
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Primera División
Espanyol -
Leganes
Primera División
Eibar -
Bilbao
Primera División
Getafe -
Sevilla
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Nach einem 0:0 im Viertelfinal-Hinspiel des spanischen Pokals gegen Sporting Gijon muss Rekordpokalsieger Athletic Bilbao um den Halbfinal-Einzug bangen.

Rekordpokalsieger Athletic Bilbao muss im spanischen Pokal um den Halbfinaleinzug bangen. Die Basken mussten sich im Viertelfinal-Hinspiel gegen Aufsteiger Sporting Gijon mit einem torlosen Remis begnügen.

In der ersten Halbzeit vergab Fernando Llorente einen Foulelfmeter für Bilbao, das den Pokal letztmals 1984 gewonnen hatte.

Im zweiten Spiel des Tages siegte der in der Meisterschaft abstiegsbedrohte Ex-Pokalsieger RCD Mallorca 1:0 gegen Betis Sevilla.

Rückspiele in der kommenden Woche

Am Mittwoch hatte Tabellenführer FC Barcelona, der wie Bilbao den Pokal schon 24-mal gewann, mit einem 0:0 beim abstiegsbedrohten Lokalrivalen Espanyol Barcelona enttäuscht.

Titelverteidiger FC Valencia konnte nach 1:2-Rückstand gegen den FC Sevilla daheim noch mit 3:2 gewonnen.

Die Rückspiele finden am 28./29. Januar statt. Im Halbfinale wartet der Sieger des Barcelona-Duells auf Mallorca oder Betis Sevilla.

Valencia oder der FC Sevilla spielen gegen den Gewinner des Vergleichs zwischen Bilbao und Gijon.

Daten und Fakten zum spanischen Fußball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung