Real nimmt 16-jährigen Brasilianer unter Vertrag

SID
Montag, 10.11.2008 | 17:24 Uhr
Bernd Schuster ist seit Juli 2007 Coach von Real Madrid
© Getty
Advertisement
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der spanische Rekordmeister Real Madrid hat den erst 16 Jahre alten brasilianischen Stürmer Alipio Duarte Brandao verpflichtet.

Das Talent werde zunächst in der B-Mannschaft der Königlichen spielen, hieß es dazu in Medienberichten. Duarte Brandao stand bislang beim portugiesischen Klub Rio Ave unter Vertrag.

Der Wechsel soll den Verein des deutschen Trainers Bernd Schuster 550.000 Euro wert gewesen sein.

"Ich bin schnell, gewandt und torgefährlich", sagte der junge Fußballer von sich selbst. Sein großes Vorbild ist der frühere Real-Madrid-Star Ronaldo. Ebenso wie sein bekannter Landsmann möchte er eines Tages in der brasilianischen Nationalelf spielen.

Primera Division: Hier geht's zum Spielplan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung