Valencia beschert Hildebrand Pokalsieg

Von SPOX
Donnerstag, 17.04.2008 | 00:18 Uhr
valencia. getafe
© Getty
Advertisement
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

München - Timo Hildebrand hat endlich seinen ersten Titel in Spanien in den Händen. Sein FC Valencia gewann im Finale des Pokalwettbewerbs Copa Del Rey gegen den FC Getafe mit 3:1 (2:1).

Hildebrand und seine Vorderleute konnten sich schon nach elf Minuten gedanklich auf die Siegesfeier einstellen, denn nach einem frühen Doppelschlag stand es zu diesem Zeitpunkt bereits 2:0.

Juan Manuel Garcia Mata brachte Valencia schon nach vier Minuten in Führung. Sieben Minuten später traf Abwehrspieler Alexis. Das Elfmetertor von Getafes Esteban Granero in der Nachspielzeit der ersten Hälfte sorgte noch einmal für Spannung.

Erst in der 84. Minute machte Fernando Morientes mit dem 3:1 alles klar. Der Platzverweis für Getafes Fabio Celestini kurz vor dem Ende hatte keine Bedeutung mehr.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung