Sonntag, 13.04.2008

International

Wieder kein Sieg für Barcelona

München - Der FC Barcelona steckt weiter in der Krise. Drei Tag nach dem mühsamen Erreichen des Champions-League-Halbfinals gegen Schalke 04 (1:0) mussten sich die Katalanen am 32. Spieltag der Primera Division bei Recreativo Huelva mit einem 2:2 (1:1) zufrieden geben.

xavi, barcelona
© Getty

Barca begann wie der Blitz. Samuel Eto'o traf in der ersten Minute zum 1:0. Abstiegskandidat Huelva glich durch Marco Ruben aus (42.). Auch im zweiten Abschnitt dauerte es nur wenige Sekunden, ehe Eto'o erneut zuschlug.

Doch auch Ruben erwischte einen Traumtag und besorgte mit seinem zweiten Tor den Endstand (71.).

Im zweiten Samstagsspiel gewann Racing Santander beim FC Valencia mit 2:1 (0:0).  

Das könnte Sie auch interessieren
Sergio Ramos provozierte die Fans des FC Sevilla

Obszöne Gesänge: Sevillas Fans ausgeschlossen

Arda Turan verletzte sich bei der Nationalmannschaft

Barca drei Wochen ohne Turan

Sergio Ramos liefert sich derzeit mit Gerard Pique ein Wortgefecht

Sergio Ramos reagiert auf Gerard Piques Kritik an Real


Diskutieren Drucken Startseite
SPA

Primera Division, 29. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.