Saragossas Trainer Irureta zurückgetreten

SID
Dienstag, 04.03.2008 | 10:05 Uhr
© DPA
Advertisement
Primera División
Girona -
Getafe
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primera División
Levante -
Leganes
Primera División
Getafe -
Las Palmas
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Primera División
Valencia -
Villarreal
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo

Saragossa - Der Trainer des spanischen Erstligisten Real Saragossa, Javier Irureta, hat nach nur sechswöchiger Amtszeit seinen Rücktritt erklärt.

Als Nachfolger verpflichtete der Tabellen-17. der Primera Division nach Presseberichten Manolo Villanova, der bisher in Diensten des Drittligisten SD Huesca gestanden hatte. Der 64-Jährige ist bei Saragossa bereits der vierte Coach in der laufenden Saison.

Mit Irureta, einem der erfahrensten Trainer des spanischen Fußballs, hatte Real vier von sechs Ligaspielen verloren und waren in die Nähe der Abstiegszone abgerutscht. "Nach vier Niederlagen kann ich bei den Spielern nichts mehr bewegen", begründete Irureta seinen Rücktritt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung