Spielplaner Serie A

Italien: Tabellenrechner Saison 2013/14

Die Serie A hat mächtig aufgerüstet! Meister Juventus hat sich mit Carlos Tevez, Fernando Llorente und Angelo Ogbonna prominent verstärkt. Der SSC Neapel hat nicht nur Rafael Benitez geholt, sondern auch die Real-Madrid-Stars Gonzalo Higuain, Raul Albiol und Jose Maria Callejon. Dazu kamen auch Dries Mertens und Pepe Reina. Milan setzt nach dem Abgang von Kevin Prince Boateng auf Mario Balotelli. Mit Mario Gomez spielt ab der Saison 2013/2014 auch der zweite deutsche Nationalstürmer in der Serie A: Ex-Bayer Gomez hat beim AC Florenz angeheuert und trifft auf Miroslav Klose, der bei Lazio weiter auf Torejagd geht.

Wer wird Meister? Wer schafft den Einzug in die Champions League? Und wer steigt ab? Bei SPOX könnt ihr die komplette Saison der Serie A durchtippen.

wird geladen
Begegnungen
Tabelle
Platz Team Sp. Tore Diff Pkt.

- Am Ende der Saison zählt in der Serie A bei Punktgleichheit der direkte Vergleich und nicht das Torverhältnis.


Diskutieren Drucken Startseite

Mit dem Tabellenrechner zur Serie A von SPOX kann der Fußball-Fan jederzeit den Spielplan vorab durchrechnen, und so die Tabellensituation zum gewünschten Spieltag neu kalkulieren.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.
Partner: mediasports
Seite bookmarken bei: