Fussball

Juventus Turin bietet Manchester United angeblich ein Spieler-Paket für Paul Pogba an

Von SPOX
Juventus Turin bietet offenbar ein Spieler-Paket für Paul Pogba.

Juventus Turin ist angeblich bereit, Manchester United einen Spieler-Deal für Paul Pogba anzubieten. Das berichtet die Gazzetta dello Sport.

Demnach würde sich die Alte Dame von Alex Sandro, Douglas Costa oder Paulo Dybala trennen, um den Franzosen zurückzuholen. United könne dem Bericht zufolge wählen, welche der Spieler in den Deal eingeschlossen werden sollen.

Pogba war lange mit einem Wechsel zu Real Madrid in Verbindung gebracht worden, dieser ist dem Bericht zufolge aber nach den hohen Ausgaben der Königlichen für Luka Jovic (Eintracht Frankfurt) und Eden Hazard (Chelsea) unwahrscheinlich.

Der Mittelfeldspieler wechselte im Sommer 2016 für 105 Millionen Euro von Juventus zu Manchester United, konnte seine Fähigkeiten dort aber nie voll entfalten. In 135 Spielen erzielte er 31 Tore und bereitete 29 weitere vor.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung