Fussball

Coppa Italia: Lazio Rom und AC Mailand im Halbfinal-Hinspiel torlos

Von SID
Ciro Immobile und Lazio Rom verpassten eine bessere Ausgangssituation fürs Rückspiel.

Lazio Rom hat es im Halbfinal-Hinspiel der Coppa Italia gegen den AC Mailand verpasst, sich eine noch bessere Ausgangsposition zu verschaffen. Im heimischen Stadio Olimpico kamen die Hauptstädter mit dem ehemaligen Dortmunder Stürmer Ciro Immobile trotz klarer Feldüberlegenheit nicht über ein 0:0 hinaus.
 

Das Rückspiel in Mailand steigt erst am 24. April.

Im zweiten Halbfinal-Hinspiel stehen sich am Mittwoch der AC Florenz und Atalanta Bergamo (21 Uhr LIVE auf DAZN) gegenüber.

Bergamo hatte im Viertelfinale überraschend Titelverteidiger und Rekordgewinner Juventus Turin ausgeschaltet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung