Mihajlovic verteidigt Joe Hart

Von SPOX
Montag, 12.09.2016 | 16:00 Uhr
Joe hart patzte bei seinem Debüt für den FC Turin
Advertisement
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Nicht nur Claudio Bravo erlebte ein Debüt zum Vergessen. Auch Joe Hart machte keine allzu gute Figur. Im ersten Spiel für den FC Turin gelang Atalanta dank seines Patzer der zwischenzeitliche Ausgleich. Coach Mihajlovic verteidigte jedoch seinen Neuzugang.

Kurz nach Wiederanpfiff segelte eine Ecke in den Fünfmeterraum von Joe Hart. Der englische Keeper unternahm einen Versuch, den Ball zu kontrollieren - es blieb aber beim Versuch.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Hart verschätzte sich und konnte das Spielgerät nur mit den Fingerspitzen berühren. Andrea Masiello bedankte sich und brachte den Ball im leeren Kasten unter. Die Häme ließ nicht lange auf sich warten, sein Trainer Sinisa Mihajlovic sprang dem Neuzugang aber zur Seite.

"Hart hat uns bei einer Gelegenheit gerettet, aber natürlich hätte er das bei der Ecke besser machen können. Aber das passiert", erklärte der Serbe nach dem Spiel, "ich werde nie böse auf meine Spieler sein, wenn sie einen Fehlpass spielen oder Elfmeter verschießen. Ich werde nur böse, wenn sie nicht so spielen, wie wir es im Laufe der Woche vorbereitet haben."

Es gibt für Hart jedoch auch gute Neuigkeiten, die er aus dem Spiel mitnehmen kann. So brachte der Keeper 17 Pässe bei seinen Mitspielern unter, mehr gelangen ihm seit 2010/11 in keinem Ligaspiel.

Alle Infos zum FC Turin

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung