Medien: Matic wechselt zu Juve

SID
Donnerstag, 05.05.2016 | 10:57 Uhr
Nemanja Matic kehrt den Blues den Rücken und läuft künftig für Juventus Turin auf
© getty
Advertisement
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Nemanja Matic wechselt laut dem Daily Star im Sommer vom FC Chelsea zu Juventus Turin. Der italienische Meister soll für den Mittelfeldspieler rund 20 Millionen Pfund (ca. 25 Millionen Euro) hinlegen.

Matic wird von den englischen Medien als einer der großen Flops der Saison gesehen. Der 27-Jährige stand in den lezten zwei Monaten nur fünf Mal in der Startformation.

Im Gegenzug für den Matic-Transfer soll Juan Cuadrado aus Turin zu den Blues zurückkommen. Cuadrado war ein Jahr an Juve ausgeliehen und überzeugte dort mit guten Leistungen.

Antonio Conte soll zudem nicht vollkommen von Diego Costa überzeugt sein. Laut dem Daily Star möchte Conte den Spanier nicht um jeden Preis halten. John Obi Mikel soll unterdessen ein Angebot aus der Türkei vorliegen haben und dieses auch annehmen. Das Kader-Karussell dreht sich beim FC Chelsea im Hinblick auf die nächste Saison also weiter.

Alles zum FC Chelsea

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung