Fussball

Rom vier Wochen ohne Rüdiger?

SID
Gerade erst herangekämpft und nun schon wieder ganz weit weg: Rüdiger ist erneut verletzt
© getty

Rückschlag für Antonio Rüdiger: Der Nationalspieler wird dem AS Rom wegen einer Sehnenverzerrung im linken Knie voraussichtlich vier weitere Wochen fehlen.

Das berichtet die Tageszeitung Il Messaggero.

Der ehemalige Stuttgarter pausiert schon seit dem 20. September.

"Ich hoffe, bald wieder in die Mannschaft zurückzukehren", teilte Rüdiger auf Twitter mit.

Rüdiger wechselte im August in die Serie A und ist bis zum Ende der Saison an die Römer ausgeliehen. Bislang kam der Verteidiger allerdings nur auf zwei Einsätze in der Liga und stand in einem Spiel in der Champions League auf dem Platz.

Alles über die Roma

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung