Bologna zurück in der Serie A

SID
Dienstag, 09.06.2015 | 23:16 Uhr
Der FC Bologna darf sich über den Aufstieg freuen
© getty
Advertisement
Serie A
Lazio -
Udinese
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Serie A
Hellas Verona -
AS Rom
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Udinese -
AC Mailand
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Cagliari -
SPAL
Serie A
Benevento -
Neapel
Serie A
Lazio -
CFC Genoa

Der FC Bologna ist nach einem Jahr zurück in der italienischen Fußball-Eliteklasse Serie A.

Im Finalrückspiel der Serie-B-Play-offs reichte dem siebenmaligen Meister am Dienstagabend nach dem 0:0 auswärts im Hinspiel ein 1:1 gegen Delfino Pescara.

Gianluca Sansonse erzielte die Führung für Bologna, die Christian Pasquato ausgleichen konnte.

Es entschied nicht die Auswärtstore-Regel, sondern die bessere Platzierung in der abgelaufenen Saison.

Alles zum FC Bologna

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung