Mittwoch, 29.04.2015

Drahtzieher belastet Lazio

Wettskandal: Klose-Klub unter Verdacht

Lazio Rom mit Weltmeister Miroslav Klose in seinen Reihen droht Ungemach. Ein Hauptverdächtiger im Wett- und Manipulationsskandal, der sich nach drei Jahren Flucht zu Wochenbeginn der italienischen Justiz gestellt hat, soll in einem ersten Geständnis Lazio schwer belastet haben

Gerät der Klose-Klub Lazio Rom in den Sog eines Wettskandals?
© getty
Gerät der Klose-Klub Lazio Rom in den Sog eines Wettskandals?

Demnach sei das Spiel der Serie A zwischen Lazio und dem FC Genua (4:2) am 14. Mai 2011 manipuliert worden.

Der festgenommene Mazedonier, der laut italienischen Behörden mehrere Spiele der Serie A und B manipuliert haben soll, könnte als Kronzeuge eine wichtige Rolle bei der Aufklärung des Wett- und Manipulations-Skandals spielen.

Im Rahmen der Ermittlungen waren bereits mehrere Spitzenfußballer inhaftiert worden, darunter Bergamos Ex-Kapitän Cristiano Doni und der frühere Nationalspieler Giuseppe Signori.

Lazio Rom im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Dries Mertens traf bereits zum dritten Mal in Folge und erzielte dabei acht Tore

18. Spieltag: Last-Minute-Ausgleich rettet Napoli-Punkt

AS Rom siegte mit 2:1 gegen AC Cesena

Pokal: Roma im Halbfinale gegen Lazio

Lucas Biglia erzielte das zwischenzeitliche 2:0

Coppa Italia: Lazio zieht ins Halbfinale ein


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 25. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.