Mittwoch, 04.03.2015

Manipulationsskandal hat Folgen

Atalanta-Trainer Colantuono gefeuert, Reja folgt

Der Trainer von Atalanta Bergamo, Stefano Colantuono (52), ist am Mittwoch entlassen worden. Er wird durch Edy Reja (69), ehemaliger Trainer von Miroslav Kloses Klub Lazio Rom, ersetzt. Dies teilte Atalanta mit.

Stefano Colantuono wird in Italien der Spielmanipulation beschuldigt
© getty
Stefano Colantuono wird in Italien der Spielmanipulation beschuldigt
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Colantuono war seit fünf Jahren Coach des Erstligisten. Zuletzt war er in den Sog eines Manipulationsskandals geraten, der Italiens Fußball erschüttert. Er war der Spielmanipulation beschuldigt worden.

Tabellarisch sah es für Bergamo ebenfalls problematisch aus. Nur drei Punkte trennen die Norditaliener von den Abstiegsrängen. Es steht somit viel Arbeit für Nachfolger Reja an.

Stefano Colantuono im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Fans von Atalanta Bergamo waren in Drogengeschäfte verstrickt

26 Atalanta-Hools wegen Drogenhandels festgenommen

Radja Nainggolan traf doppelt per Traumtor gegen Inter

26. Spieltag: Traumtor-Doppelpack! Roma siegt im San Siro

Franck Kessie steht wohl bei Juve auf dem Zettel

Juve bietet 25 Millionen für Atalantas Kessie


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 37. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.