Mittwoch, 08.01.2014

Nach Niederlage gegen Catania Calcio

FC Bologna trennt sich von Trainer Pioli

Der siebenmalige italienische Meister FC Bologna hat sich von Trainer Stefano Pioli getrennt.

Stefano Pioli trainierte Bologna mehr als zwei Jahre lang
© getty
Stefano Pioli trainierte Bologna mehr als zwei Jahre lang

Der siebenmalige italienische Fußball-Meister FC Bologna hat sich von Trainer Stefano Pioli getrennt. Der Tabellen-17. zog damit die Konsequenzen aus der 0:2-Niederlage beim Schlusslicht Catania Calcio am Montag. Als Nachfolger wird Davide Ballardini gehandelt, der zuletzt bis Juni 2013 den FC Genua trainiert hatte.

Pioli, der seit Oktober 2011 im Amt war, ist bereits der sechste Trainer in der Serie A, der in der laufenden Saison seinen Hut nehmen musste.

Stefano Pioli im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Stefano Pioli glaubt an seinen Stürmer

Inter-Trainer Pioli: Icardi ist besser als Higuain

Ancelotti lobt Montella und Pioli

Bayern-Trainer Ancelotti gratuliert Milan zu Montella

Pioli macht sich keine Gedanken über Simeone

Inter-Trainer Pioli: Denke nicht über Simeone nach


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 30. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.