Gasperini neuer Coach

FC Genua feuert Trainer Liverani

SID
Sonntag, 29.09.2013 | 22:00 Uhr
Giampiero Gasperini erhält einen Dreijahresvertrag beim FC Genua 93
© getty
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Der FC Genua hat sich von Trainer Fabio Liverani getrennt. Klubchef Enrico Preziosi zog damit die Konsequenzen aus der 0:2-Niederlage am Samstag gegen Borussia Dortmunds Champions-League-Gruppengegner SSC Neapel.

SPOX goes Tumblr! Werde Insider und wirf einen Blick hinter die Kulissen

Giampiero Gasperini, der bereits von 2006 bis 2010 in Genua tätig war, tritt die Nachfolge an und erhält einen Dreijahresvertrag. Liverani ist der erste Coach, der in der laufenden Saison der Serie A entlassen wurde.

Der FC Genua 93 in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung