Derby in Rom von Ausschreitungen überschattet

Von Marco Heibel
Dienstag, 09.04.2013 | 11:05 Uhr
Das Derby zwischen dem AS Rom und Lazio endete mit einem 1:1-Unentschieden
© getty
Advertisement
J1 League
Live
Kobe -
Shonan
J1 League
Live
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Vor dem Anpfiff des Serie-A-Spiels zwischen AS Roma und Lazio (1:1) kam es am Montagabend zu gewalttätigen Auseinandersetzungen. Nach Angaben italienischer Medien lieferten sich die Ultra-Gruppen beider Vereine Straßenschlachten mit der Polizei.

Wie die italienische Zeitung "Il Messaggero" berichtet, musste die Polizei Tränengas einsetzen und mehrere Straßensperren errichten, um die Gewalt zwei Stunden vor dem Spiel in den Griff zu bekommen.

Sechs Menschen wurden nach Informationen der Zeitung Opfer von Messerattacken, zwei zogen sich Kopfverletzungen nach Flaschenwürfen zu.

Weitere Festnahmen erwartet

Nach Angaben der "Gazzetta dello Sport" nahm die Polizei zwei Männer vor Ort fest, die gerade erst ein mehrjähriges Stadionverbot verbüßt hatten. Weitere Festnahmen werden nach Sichtung der Videobilder erwartet.

Während des Spiels wurden auf den Rängen mehrere Rauchbomben gezündet, die zeitweilig den Blick auf den Rasen versperrten.

Die Partie endete dem Fernschusstor von Lazios Hernanes (16.) und einem verwandelten Strafstoß von Roma-Kapitän Francesco Totti (57.) mit 1:1.

AS Rom gegen Lazio - Alle Daten zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung